spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
Home

Tages-Archiv: 26. März 2008 − News & Stories


Lokale PCB Verunreinigung

In jüngerer Vergangenheit wurden Belastungen von Sedimenten mit PCB in bestimmten Teilen des Isfjord festgestellt. Betroffen sind vor allem Fjordarme bei russischen Siedlungen: Grønfjord bei Barentsburg und Billefjord bei Pyramiden, aber auch der Adventfjord bei Longyearbyen weist erhöhte Konzentrationen auf. Norweger und Russen haben sich nun darauf geeinigt, die Quellen der Schadstoffe innerhalb von 2 Jahren zu beseitigen. Hauptquellen sind Elektroschrott.

Die fragliche PCB-Verunreinigung ist eher lokaler Natur und für die weitere Umgebung, etwa die ganze Inselgruppe oder die Barents-See, vermutlich unbedeutend. Hingegen stellen Schadstoffe, die mit Wind und Meeresströmungen aus Industrieländern eingebracht werden, eine erhebliche Gefährdung der regionalen Ökologie dar.

Alte Tankstelle in Pyramiden mit herumliegenden Batterien (2007).

Quelle: Svalbardposten 11/2008.

Zurück

News-Auflistung generiert am 09. Dezember 2019 um 12:58:48 Uhr (GMT+1)
css.php