spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → Neue Rege­lun­gen für Schiffs­tou­ris­mus im Osten Sval­bards

Neue Rege­lun­gen für Schiffs­tou­ris­mus im Osten Sval­bards

Am 10. Okto­ber wur­de die öffent­li­che Anhö­rung für das Geset­zes­vor­ha­ben bezüg­lich Schiffs­tou­ris­mus in den Natur­re­ser­va­ten im Osten Sval­bards eröff­net (nähe­res sie­he April-Nach­rich­ten). Die Anhö­rung läuft bis 10. Dezem­ber. In sei­ner der­zei­ti­gen Form wür­de das Gesetz die Fle­xi­bi­li­tät von Schiffs­rei­sen im Osten deut­lich ein­schrän­ken. Der Vor­schlag ist kon­tro­vers. Ver­ab­schie­det wird das Gesetz erst, wenn sich das nor­we­gi­sche Par­la­ment im Früh­jahr 2009 inten­siv mit Sval­bard beschäf­tigt hat.

Am 07. und 08. Okto­ber haben sich etwa 30 Fahrt­lei­ter, die im Schiffs­tou­ris­mus auf Spitz­ber­gen tätig sind, in Lon­gye­ar­by­en mit dem The­ma aus­ein­an­der­ge­setzt, dar­un­ter der Autor die­ser Nach­richt. Das Ergeb­nis ist ein Brief an die nor­we­gi­sche Ver­wal­tung, in dem Kri­tik und ziel­füh­ren­de Alter­na­ti­ven detail­liert beschrie­ben wer­den.

Mehr zu die­sem The­ma dem­nächst auf die­ser Sei­te.

Wan­de­rung in der Palan­der­buk­ta auf dem Nord­aus­t­land – bald Ver­gan­gen­heit?

Wanderung auf Spitzbergen

Müll­sam­mel­ak­ti­on von Tou­ris­ten an ent­le­ge­nen Strän­den – dann auch Ver­gan­gen­heit.

Quel­le: Sys­sel­man­nen, AECO-Fahrt­lei­ter­tref­fen in Lon­gye­ar­by­en 06.-08. Okto­ber 2008

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 18. März 2017 · Copyright: Rolf Stange
css.php