spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → Pass­kon­trol­le in Lon­gye­ar­by­en

Pass­kon­trol­le in Lon­gye­ar­by­en

Am 01. Febru­ar 2011 wer­den in Lon­gye­ar­by­en bei der Ein­rei­se Pass­kon­trol­len ein­ge­führt. Hin­ter­grund ist, dass Nor­we­gen Teil des Schen­gen-Ver­trags­ge­bie­tes ist, Spitz­ber­gen auf­grund sei­nes beson­de­ren Sta­tus (sie­he Spitz­ber­gen-Ver­trag) aber nicht; dort haben Bür­ger aller Signa­tar­staa­ten unein­ge­schränk­tes Auf­ent­halts­recht. Laut Schen­gen-Ver­trag müs­sen an den Außen­gren­zen des Schen­gen-Gebie­tes Pass­kon­trol­len durch­ge­führt wer­den.

Auch Per­so­nal­aus­wei­se wer­den akzep­tiert. Da es sol­che in Nor­we­gen (noch) nicht gibt, kön­nen nor­we­gi­sche Staats­an­ge­hö­ri­ge sich über­gangs­wei­se mit Füh­rer­schei­nen aus­wei­sen, die nach 1998 aus­ge­stellt wor­den sind, mit Bank­kar­te oder Dienst­aus­weis des Mili­tärs. Da Kin­der sol­che Ersatz­pa­pie­re nicht haben kön­nen und Nor­we­gern das Mit­füh­ren von Päs­sen nicht zuge­mu­tet wer­den soll, kön­nen Kin­der von einem beglei­ten­den Erwach­se­nen iden­ti­fi­ziert wer­den. Die­se Über­gangs­re­ge­lun­gen gel­ten nur, solan­ge es in Nor­we­gen kei­ne Per­so­nal­aus­wei­se gibt.

Flug­ha­fen Lon­gye­ar­by­en: Dem­nächst mit Pass­kon­trol­le

Quel­le: Pres­se­mit­tei­lung der nor­we­gi­schen Regie­rung Nr. 156-2010 vom 15.12.2010

Abschlie­ßend mein neu­es Ceter­um cen­seo: Mein neu­es Buch, das erzäh­len­de Foto­buch „Nor­we­gens ark­ti­scher Nor­den (1): Spitz­ber­gen – vom Polar­licht bis zur Mit­ter­nachts­son­ne‟ ist nun end­gül­tig im Druck und kann ab sofort bestellt wer­den 🙂 (hier kli­cken)!

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 10. Oktober 2011 · Copyright: Rolf Stange
css.php