spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → Eisbär greift Hund an

Eisbär greift Hund an

Bei der polnischen Forschungsstation im Hornsund ist ein Eisbär auf die Stationshunde losgegangen und hat einen getötet sowie zwei weitere verletzt. Der Bär hatte sich bereits mehrere Tage in der Nähe aufgehalten, die Hunde angegriffen und war auch durch Lärm, Knallschüsse und Gummigeschosse nicht zu vertreiben.

Der Sysselmannen hat nun mit dem Hubschrauber versucht, den Bären zu vertreiben. Da Stationsmitglieder mit den angegriffenen Hunden in Berührung gekommen sind, wurden sicherheitshalber alle gegen Tollwut geimpft.

Eisbär und Polarhund, Kapp Linné (1999). Der Hund kam seinerzeit unverletzt davon, musste dem Bären aber sein Futter abtreten

Kapp Linne 1999

Quelle: Sysselmannen

Zurück
Letzte Änderung: 10. Oktober 2011 · Copyright: Rolf Stange
css.php