spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → Tödlicher Eisbärenangriff im Tempelfjord

Tödlicher Eisbärenangriff im Tempelfjord

Am frühen Morgen des 05. August hat es im Tempelfjord einen Eisbärenangriff gegeben. Zum ersten Mal seit 1996 ist dabei ein Mensch ums Leben gekommen, weitere vier wurden verletzt. Die betroffenen Personen gehörten einer englischen Jugendgruppe an und waren zwischen 16 und 29 Jahren alt. Bei dem Toten handelt es sich um einen 17-jährigen Jugendlichen. Die Verletzten sind in Tromsø in ärztlicher Behandlung. Der Eisbär wurde erschossen.

Weitere Details sind bislang nicht bekannt.

Ein schönes, aber auch gefährliches Tier.

Quelle: Sysselmannen

Zurück
Letzte Änderung: 10. Oktober 2011 · Copyright: Rolf Stange
css.php