spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
Home

Tages-Archiv: 2. März 2012 − News & Stories


Eis­bä­ren­an­griff im Tem­pel­fjord

Der Eis­bä­ren­an­griff auf ein Zelt­la­ger einer eng­li­schen Jugend­grup­pe im Tem­pel­fjord vom August 2011, bei dem ein 17-jäh­ri­ger Jugend­li­cher ums Leben kam und 4 wei­te­re ver­letzt wur­den, bevor der sehr aggres­si­ve Eis­bär erschos­sen wer­den konn­te, wird sei­tens des Sys­sel­man­nen nicht wei­ter straf­recht­lich ver­folgt. Zu dem Unglück habe eine ungüns­ti­ge und unge­wöhn­li­che Kom­bi­na­ti­on unglück­li­cher Umstän­de geführt, straf­recht­lich rele­van­tes Ver­hal­ten der Orga­ni­sa­ti­on (BSES, Bri­tish School Explo­ring Socie­ty) oder von Ein­zel­per­so­nen habe es aber nicht gege­ben.

Die Eltern des Ver­stor­be­nen haben gegen die Ein­stel­lung des Ver­fah­rens recht­li­che Schrit­te ein­ge­lei­tet.

Der Eis­bär, der die Grup­pe im Tem­pel­fjord ange­grif­fen hat­te, war min­des­tens so aus­ge­hun­gert wie die­ser mage­re Bär hier im Duve­fjord (Nord­aus­t­land), hat­te dazu aber noch star­ke Zahn­schmer­zen.

Eisbär, Duvefjord

Quel­le: Sys­sel­man­nen

Zurück

News-Auflistung generiert am 06. Dezember 2021 um 23:55:06 Uhr (GMT+1)
css.php