spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → 2012 keine Vermessung der Gewässer um Spitzbergen

2012 keine Vermessung der Gewässer um Spitzbergen

Obwohl dem norwegischen Staat die Seesicherheit um Spitzbergen so wichtig ist, dass aktuell eine Lotsenpflicht eingeführt wird, hat die für die nautische Sicherheit viel sinnvollere Vermessung der Gewässer keine Priorität: wie kürzlich bekannt wurde, kommt das Vermessungsschiff 2012 nicht nach Spitzbergen, sondern bleibt vor der Küste des norwegischen Festlandes.

Bei aktuellem Tempo ist erst in 40 bis 80 Jahren damit zu rechnen, dass die Küstengewässer rund um die gesamte Inselgruppe Spitzbergen vollständig mit modernen Methoden vermessen sind.

In unvermessenen Gewässern lauern mancherorts potentiell gefährliche Untiefen.

Quelle: Svalbardposten

Zurück
Letzte Änderung: 10. Juli 2012 · Copyright: Rolf Stange
css.php