spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → Manage­ment­plan Ost-Sval­bard

Manage­ment­plan Ost-Sval­bard

Mit­te Juli hat der Sys­sel­man­nen sei­nen Vor­schlag für einen neu­en Manage­ment­plan für die gro­ßen Natur­re­ser­va­te im Osten Sval­bards vor­ge­stellt. Die radi­ka­len, groß­flä­chi­gen Sper­rungs­vor­schlä­ge, die län­ge­re Zeit über dis­ku­tiert wor­den sind, schei­nen vom Tisch zu sein. Die wesent­li­chen Ände­run­gen bestehen laut Sys­sel­man­nen in Sper­run­gen von Tei­len der Lågøya sowie der Tus­enøya­ne jeweils 15. Mai bis 15. August.

Bis zum 10. Okto­ber kön­nen beim Sys­sel­man­nen noch Kom­men­ta­re ein­ge­reicht wer­den, die in den end­gül­ti­gen Ent­schei­dungs­pro­zess ein­flie­ßen. Wei­te­re Details in die­ser Sache wer­den nach Durch­sicht der ver­öf­fent­lich­ten Unter­la­gen bzw. soweit sich büro­kra­ti­sche „Fort­schrit­te“ erge­ben an die­ser Stel­le nach­zu­le­sen sein.

Die Tus­enøya­ne (im Bild die ohne­hin mitt­ler­wei­le völ­lig gesperr­te Delit­schøya) wird man künf­tig wohl in der Zeit 15.5.-15.8. nicht mehr besu­chen dür­fen.

Tusenøyane

Quel­le: Sys­sel­man­nen

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 20. Juli 2012 · Copyright: Rolf Stange
css.php