spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → Spitzbergen-Tourismus seit 5 Jahren stabil

Spitzbergen-Tourismus seit 5 Jahren stabil

Laut neuester Statistik sind die Besucherzahlen in Spitzbergen seit 5-6 Jahren weitgehend konstant, teilweise sogar rückläufig. Die Anzahl der Übernachtungen schwankt in diesem Zeitraum zwischen 83000 und 89000. 2007 wurde für große Kreuzfahrtschiffe ein Besucherrekord von 33000 Passagieren gemeldet, hier gingen die Zahlen konstant bis auf 24000 (2011) zurück. Leicht zugenommen hat hingegen die Zahl der Passagiere auf kleinen Kreuzfahrtschiffen, sogenannten Expeditionskreuzfahrtschiffen.

Ebenfalls deutlich rückläufig sind die Zahlen der Individualtouristen, die Spitzbergen auf eigene Faust besuchen. Zwischen 1997 und 2011 haben jedes Jahr zwischen 400 und 750 Personen Spitzbergen eigenständig außerhalb des Verwaltungsgebietes 10 (meldefreies Gebiet in näherer Umgebung der Siedlungen) bereist, ohne dass ein Trend erkennbar ist.

Der Motorschlittentourismus ist quantitativ weitgehend stabil. Nichtmotorisierter Wintertourismus (Skitouren, Hundeschlitten) ist rückläufig, unter anderem da mehrere der darauf spezialisierten Veranstalter ihre Aktivitäten reduziert oder eingestellt haben.

Touristen am Alkhornet (Trygghamna, Isfjord).

Touristen am Alkhornet, Trygghamna.

Quellen: Reiselivsstatistikk 2011, Sysselmannen.

Zurück
Letzte Änderung: 10. Oktober 2012 · Copyright: Rolf Stange
css.php