spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → 2013, 2014: Der Spitzbergen.de-Jahresrückblick – Polar-Reisen

2013, 2014: Der Spitzbergen.de-Jahresrückblick – Polar-Reisen

Des Pudels Kern meines Polar-Lebens ist nach wie vor das eigene Erleben dieser schönen Regionen, und diesbezüglich war 2013 definitiv ein sehr erfolgreiches Jahr. Unter den Reise-Erlebnissen waren:

Die Antarktis-Halbumrundung mit Besuch des Rossmeeres, ohne Frage ein Höhepunkt für jeden begeisterten Polarfahrer. Ich hoffe, dass es Anfang 2015 wieder Fahrten ins Rossmeer gibt und dann werde ich sehr gerne wieder dabei sein.

Eines von vielen unvergesslichen Polar-Erlebnissen 2013: Kaiserpinguine im Rossmeer, Anfang Februar.

Eisbärenfamilie im Tempelfjord

Ein mehrmonatiger Aufenthalt in Spitzbergen im Frühjahr, mit vielen erlebnisreichen, schönen Touren in Schnee und Eis mit reicher Foto-Ausbeute.

Unterwegs zur Ostküste Spitzbergens, Mitte April.

Eisbärenfamilie im Tempelfjord

Die sommerlichen Schiffsreisen, zunächst in Norwegen und zur Bäreninsel, dann mehrfach unter Segeln um Spitzbergen. Sehr, sehr schöne Fahrten, die noch lange einen Schwerpunkt meiner künftigen Reisen bilden sollen.

Dieser neugierige Eisbär schwamm Mitte Juli mehrmals in unmittelbarer Nähe um die Antigua. Unvergesslich für alle, die dabei waren!

Eisbär bei der Antigua

Die beiden Ostgrönland-Fahrten mit der Ópal im Scoresbysund waren äußerst eindrückliche, wunderbare Erlebnisse (2015 soll es damit weitergehen).

Mit der Ópal im Scoresbysund, Ostgrönland. Auch hier: Unvergesslich für alle, die dabei waren!

Ópal im Scoresbysund, Ostgrönland

Im November habe ich mit den Süd Sandwich Inseln spannendes, für mich neues antarktisches Land betreten, eingebettet in eine Fahrt zu den umwerfend schönen Tier- und Landschaftsparadiesen Falkland Inseln, Südgeorgien und Antarktische Halbinsel.

Saunders Island, Süd Sandwich Inseln. Und noch einmal: Unvergesslich für alle, die dabei waren!

Saunders Island, Süd Sandwich Inseln

Die Polar-Reisen werden 2014 praktisch nahtlos weitergehen: Spitzbergen-Aufenthalte in Polarnacht und zur Wintertouren-Saison im Frühjahr, Bäreninsel, Jan Mayen, Segelschiffreisen mit der Antigua in Spitzbergen im Sommer und im September. Das Interesse an all diesen Reisen ist nach wie vor erfreulich groß, so dass alle Fahrten schon seit einer Weile ausgebucht sind. Wer 2014 noch mit will, hat im September 2014 aber noch die Möglichkeit! Wer schon mit auf der Antigua um Spitzbergen gefahren ist und neue, ausgefallene Arktis-Erlebnisse sucht, kann sich über Spitzbergen für Fortgeschrittene, Jan Mayen oder Ostgrönland Gedanken machen. Alle diese Fahrten wollen wir über 2013 bzw. 2014 hinaus fortführen.

Auch 2014 heißt es wieder: Kurs auf die Arktis!

Kurs auf die Arktis!

Zurück
Letzte Änderung: 30. Dezember 2013 · Copyright: Rolf Stange
css.php