spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
pfeil DER Spitzbergen-Reiseführer pfeil
Marker
Home

Tages-Archiv: 5. Juli 2014 − News & Stories


Jan May­en Wet­ter

Mit fro­her Erwar­tung auf Erho­lung und die kom­men­den Tage in den Schlaf­sack, aber von bei­dem soll­te erst mal nicht viel die Rede sein. Hef­ti­ge, plötz­li­che Böen erin­nern dar­an, wo wir sind, falls es jemand ver­ges­sen haben soll­te. Die Geräu­sche flat­tern­der Zelt­wän­de und die Sor­ge um die Zel­te hält wohl alle mehr oder weni­ger wach, jeden­falls mei­nen Zelt­nach­barn, Steu­er­mann und Glet­scher­gui­de Gud­jon und mich.

Die Zel­te machen mor­gens einen üblen Ein­druck. Näs­se über­all, auch dort, wo man sie wirk­lich nicht haben will. Ein Gestän­ge hat den Geist auf­ge­ge­ben. Um die übri­gen Zel­te zu sta­bi­li­sie­ren, schlep­pen wir noch mal Ton­nen von Stei­nen. Der Regen läuft in die Kla­mot­ten, der Sand schürft die Haut von den nas­sen Hän­den, aber immer­hin blei­ben die Zel­te, wo sie sind. Gal­gen­hu­mor im Küchen­zelt, wo wir uns die kal­ten Fin­ger an hei­ßen Tas­sen wär­men.

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Nach­mit­tags lässt es lang­sam nach. Klei­ne Spa­zier­gän­ge brin­gen drin­gend benö­tig­te Wär­me und Moti­va­ti­on zurück. Ich hof­fe sehr, dass so eine Wet­ter­front, zumal im Wet­ter­be­richt nicht ersicht­lich, uns nicht noch ein­mal zu schaf­fen macht. Das ist ziem­lich anstren­gend, und Schlaf­ent­zug hat­ten wir auf See eigent­lich schon genug.

Zurück

News-Auflistung generiert am 03. März 2024 um 16:35:19 Uhr (GMT+1)
css.php