spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
Home

Tages-Archiv: 30. Juli 2014 − News & Stories


Bellsund

Man­che Tage neh­men wie von selbst Form an, ent­wi­ckeln sich von unsi­che­rer Aus­gangs­la­ge hin zu einem gran­dio­sen Tag, bekom­men aus dem Nichts her­aus Schwung und ent­wi­ckeln eine kraft­vol­le Eigen­dy­na­mik, der man nur ihren Lauf las­sen muss.

Mit ande­ren Schif­fen war zu rech­nen und mit mit­tel­mä­ßi­gem Wet­ter, so dass ich eine Wei­le über­legt habe, bis der Gro­schen fiel. Und tat­säch­lich erwies sich Mid­ter­huk­ham­na als ein­wand­freie Wahl, auch wenn die Thor­shühn­chen gestreikt haben. Ansons­ten – Genuss pur in Spitz­ber­gens lokal­k­li­ma­tisch bes­tem Gebiet.

Spä­ter wur­de aus einer geplan­ten Wan­de­rung dann die mit Abstand kür­zes­te Lan­dung der Rei­se. Schuld war ein Eis­bär, der faul zwi­schen den Fel­sen lun­ger­te. Aber das hat­te alles sein Gutes: spä­ter war die betref­fen­de Stel­le näm­lich fast durch­ge­hend im Regen, wäh­rend wir auf der Akseløya, von ein paar Trop­fen abge­se­hen, Son­nen­schein hat­ten, mit präch­ti­gem Abend­licht auf dem Nord­hang des Mid­ter­hukfjel­let mit sei­nen wun­der­ba­ren Fal­ten­struk­tu­ren. Sowas gibt es nur dort, die­ser Berg ist ein­ma­lig unter den Ber­gen die­ser Welt. Das­sel­be gilt für die Insel selbst.

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Thor­shühn­chen gleich zu Dut­zen­den, und gefühlt eine Mil­li­ar­de Küs­ten­see­schwal­ben, die anschei­nend alle sau­er auf uns waren. War­um auch immer. Die dunk­le Mor­phe der Schma­rot­zer­raub­mö­we gleich im Dop­pel­pack. Was war noch? Ach, reicht ja. Weit übers Soll hin­aus. Scha­de, dass die letz­ten Tage begin­nen, ihre Wir­kung zu zei­gen; bei eini­gen reich­te die Ener­gie nicht mehr aus für den Land­gang.

Zurück

News-Auflistung generiert am 17. Oktober 2021 um 13:29:35 Uhr (GMT+1)
css.php