spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
Home

Tages-Archiv: 8. Oktober 2014 − News & Stories


Da steppt der Bär: Eis­bär in Pyra­mi­den

Schon seit län­ge­rem hal­ten sich meh­re­re Eis­bä­ren kon­stant im Bill­efjord nörd­lich von Lon­gye­ar­by­en auf. Die­se wer­den regel­mä­ßig von Tou­ris­ten beob­ach­tet und von den 14 Per­so­nen, die in der rus­si­schen Sied­lung Pyra­mi­den arbei­ten. Mehr­fach wur­de über den Som­mer auch ein Eis­bär inner­halb der größ­ten­teils auf­ge­ge­be­nen Sied­lung beob­ach­tet, auch unmit­tel­bar vor dem Hotel, in dem meh­re­re Men­schen leben und in dem Besu­cher unter­ge­bracht wer­den.

Nun ist der Eis­bär wohl buch­stäb­lich einen Schritt zu weit gegan­gen: In der Nacht zu Mon­tag ist er durch ein Fens­ter in die Bar geklet­tert und hat sich dort gemüt­lich umge­se­hen. Davon wur­den die im Hotel unter­ge­brach­ten Bewoh­ner wach, die es jedoch vor­zo­gen, den Bären in der Bar in Ruhe zu las­sen. Wie umfang­reich der ver­mut­lich ent­stan­de­ne Sach­scha­den ist, ist bis­lang nicht bekannt, jedoch hat der leben­de Eis­bär sich nicht für sei­nen aus­ge­stopf­ten Art­ge­nos­sen inter­es­siert. Unbe­kannt ist auch, ob der Eis­bär bei den hoch­pro­zen­ti­gen Geträn­ken zuge­grif­fen hat.

In jedem Fall hat­te er die Bar bereits wie­der ver­las­sen, als der Sys­sel­man­nen vor Ort ein­traf. Trotz Suche über 1,5 Stun­den mit dem Hub­schrau­ber konn­te der Bar-Bär nicht gefun­den wer­den.

Da wie­der­hol­te Ver­su­che, den Eis­bä­ren zu ver­trei­ben, bis­lang bes­ten­falls kurz­fris­tig erfolg­reich sind und die Situa­ti­on mitt­ler­wei­le als gefähr­lich ein­ge­stuft wird, hat der Sys­sel­man­nen nun beschlos­sen, den Eis­bä­ren zu betäu­ben und in eine abge­le­ge­ne­re Gegend zu ver­frach­ten, wenn er sich noch ein­mal bli­cken lässt.

Wahr­schein­lich han­delt es sich um den glei­chen Bären, der vor ein paar Wochen ein Stu­den­ten-Zelt­la­ger am Nor­dens­kiöld­breen gegen­über von Pyra­mi­den heim­ge­sucht hat.

Eis­bär in der Bar im Hotel Tuli­pan in Pyra­mi­den (ja, die­ses Foto ist natür­lich zusam­men­ge­bas­telt, ich konn­te nicht wider­ste­hen).

Eisbär im Hotel Tulipan in Pyramiden

Quel­le: Sys­sel­man­nen, Sval­bard­pos­ten

Zurück

News-Auflistung generiert am 19. Juni 2021 um 22:25:35 Uhr (GMT+1)
css.php