spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker

Ostküste

25.-26. April 2015 – Ich kann den Text des letzten Blogs hier besten Gewissens wiederholen, muss nur die Ortsnamen austauschen. So einfach ist das manchmal. Das Leben in der Arktis muss nicht kompliziert sein, es muss nicht immer was anderes kommen. Die Arktis ist schön. Das gilt es zu genießen. Und das reicht.

Natürlich ist es trotzdem schön, neue Orte zu entdecken. Wie das Moskusdalen auf der Ostseite des Sassendalen. Viele fahren auf dem Weg zur Ostküste dran vorbei, kaum einer fährt hin. Dabei ist das ein wunderschönes, stilles Plätzchen. Eine alte Hütte steht dort, eine weitere Nebenhütte vom berühmten Hilmar Nøis, gebaut vermutlich irgendwann in den 1920er oder 1930er Jahren.

Jetzt, wie versprochen, die leicht adaptierte Wiederholung vom letzten Blog ☺

Die landschaftliche Schönheit von Sassendalen und Mohnbukta kann man nicht oft genug rühmen. Umso schöner, wenn man die Gelegenheit hat, in dieser herrlichen Gegend nicht nur ein paar Stunden, sondern ein paar Tage zu verbringen. Man muss nicht viel machen, das Arktis-Kino spielt von ganz alleine. Stundenlang kann man den Blick durch das Fenster einer gemütlichen Hütte über Meer und Berge streifen lassen, man entdeckt ständig neue Details, andauernd ändert sich das Licht, die Stimmung. Grandiose Stimmungen mitten in der Nacht.

Klicken Sie auf die Bilder, um eine vergrößerte Darstellung des Bildes zu erhalten.

Zurück
Letzte Änderung: 25. Mai 2015 · Copyright: Rolf Stange
css.php