spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
Home

Tages-Archiv: 24. Juli 2015 − News & Stories


Nach Nor­den – 24. Juli 2015

Nun wur­de es aber lang­sam doch Zeit, nach Nor­den zu kom­men. Der Wind ist zwar nicht ganz weg, aber doch deut­lich ent­schärft, im Ver­gleich zu neu­lich, als wir uns doch lie­ber noch in den Krossfjord ver­zo­gen hat­ten. Den­noch gab es See­gang, so dass die einen drau­ßen und die ande­ren drin­nen aus­harr­ten, sich am Anblick der Küs­te erfreu­ten und an der Aus­sicht, dass die Pas­sa­ge nur ein paar Stun­den dau­ern wür­de. Wir pas­sier­ten das uns ent­ge­gen­kom­men­de, etwas klei­ne­re Schwes­ter­schiff, die Arc­ti­ca I, und voll­zo­gen auf offe­ner See ein bemer­kens­wer­tes Manö­ver zur Über­ga­be von Waren. Mit­tels Wurf­lei­ne, Schnur und was­ser­dich­ten Beu­teln kamen Lese­stoff für den Skip­per und schwar­zer Tee zu uns, wäh­rend Erd­nuss­but­ter in Gegen­rich­tung ging.

Foto – Nach Nor­den – 24. Juli 2015 – 1/3

a8t_Dei-Sju-Isfjella_24Juli15_04

Die Pas­sa­ge süd­lich der Dans­køya brach­te uns die Sich­tung der ers­ten Eis­bä­ren, gleich zwei, eine Klein­fa­mi­lie, Mut­ter mit erst­jäh­ri­gem Kind, das also etwa sie­ben Mona­te als sein muss.

Foto – Nach Nor­den – 24. Juli 2015 – 2/3

a8u_Perskjeret_24Juli15_128

Nun liegt der Anker in Virgo­ham­na auf Grund, Ruhe ums Schiff und an Bord. Die ark­ti­schen Aero­nau­ten Andrée und Well­man in Theo­rie und Pra­xis bil­de­ten die his­to­ri­sche Abrun­dung des Tages.

Foto – Nach Nor­den – 24. Juli 2015 – 3/3

a8v_Virgohamna_24Juli15_47

Ein Höhe­punkt war defi­ni­tiv der Eis­fuchs, der von Denk­mal­schutz offen­sicht­lich wenig hielt und quer über Well­mans alte Anla­gen spa­zier­te.

Zurück

News-Auflistung generiert am 27. Oktober 2021 um 10:32:28 Uhr (GMT+1)
css.php