spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
Home

Tages-Archiv: 22. Juni 2016 − News & Stories


Rund um Jan May­en – 22. Juni 2016

Es lässt sich nicht wei­ter hin­aus­schie­ben, heu­te ist der Tag, an dem wir das Camp abbau­en und uns von Jan May­en ver­ab­schie­den müs­sen. Immer­hin haben wir dazu bes­tes Wet­ter, was das Zusam­men­pa­cken und ver­la­den deut­lich ange­neh­mer macht.

Und so haben wir auch noch Zeit, um zum Abschied ein­mal um die Insel her­um zu fah­ren. Der Bee­ren­berg grüßt uns noch eini­ge Male, indem er sei­ne präch­ti­ge Kro­ne durch die Wol­ken zeigt, dann pas­sie­ren wir den Weyprecht­breen und die ande­ren Glet­scher, von denen meh­re­re noch das Ufer errei­chen. Beein­dru­ckend sind sie, die sehr spal­ti­gen Eis­strö­me, wie sie wild und zer­trüm­mert den Bee­ren­berg hin­ab­ge­kro­chen kom­men.

Gale­rie 1 – Rund um Jan May­en – 22. Juni 2016

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

An der Nord­spit­ze pas­sie­ren wir den jüngs­ten Teil von Jan May­en, ent­stan­den erst bei einem Vul­kan­aus­bruch im Jahr 1970. Auf der Ost­sei­te fal­len wei­te­re Glet­scher vom Bee­ren­berg hin­ab zum Meer, und die stei­len Klip­pen erlau­ben Ein­bli­cke in das Inne­re eines Vul­kans. Die Eggøya kommt in den Blick, und über die Stun­den zie­hen Mid und Sør Jan an uns vor­bei, wo wir so vie­le Ein­drü­cke aus der Nähe sam­meln durf­ten, die Sta­ti­on, das Kapp Wien …

Gale­rie 2 – Rund um Jan May­en – 22. Juni 2016

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Dann hat der Oze­an uns wie­der. Drei Tage lang schau­keln wir nun nach Island.

Zurück

News-Auflistung generiert am 28. November 2021 um 20:58:54 Uhr (GMT+1)
css.php