spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
Home

Tages-Archiv: 7. Juli 2017 − News & Stories


Kongsfjord – 07. Juli 2017

Wei­ter geht es in den Kongsfjord – ges­tern Abend sind wir bei der Ein­fahrt noch am Kva­de­hu­ken ange­lan­det. 1000 Mal dran vor­bei­ge­fah­ren, nie an Land gewe­sen. Da war ich nicht zum letz­ten Mal! Ein span­nen­des Fleck­chen Erde, nicht zuletzt auf­grund des Geo­phy­si­ka­li­schen Obser­va­to­ri­ums, das dort zu Beginn der 1920er Jah­re stand, und der damit ver­bun­de­nen Tra­gö­die von Møkle­by und Simon­sen. Es ist auch eine inter­es­san­te Land­schaft.

Im Kongsfjord stand dann zunächst Ny-Åle­sund an (lei­der kamen wir etwas zu spät in den Hafen für einen Knei­pen­be­such). Orts­rund­gang in Spitz­ber­gens nörd­lichs­ter Sied­lung, Shop­pen im berühm­ten Kongsfjor­dbu­tik­ken, der obli­ga­to­ri­sche, klei­ne Pil­ger­gang zum Luft­schiff­mast von Amund­sen und Nobi­le.

Spä­ter waren wir dann noch auf Blom­strand. Ganz klas­sisch ging es von Ny Lon­don aus los, eine Berg­tour, eine Küs­ten­wan­de­rung mit Höh­len­be­such und eine klei­ne bota­ni­sche Exkur­si­on.

Gale­rie – Kongsfjord – 07. Juli 2017

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Als ob der Tag nicht schon erleb­nis­reich genug gewe­sen wäre, haben wir dann noch einen lan­gen Abend vor der Abbruch­kan­te des Blom­strand­breen ver­bracht, die stän­dig schon gekracht und geknallt hat. Ach ja, dann war da natür­lich noch der Blau­wal spät abends.

Zurück

News-Auflistung generiert am 30. November 2021 um 02:24:44 Uhr (GMT+1)
css.php