spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  
Marker
Home

Tages-Archiv: 12. September 2017 − News & Stories


Isfjord – 12. September 2017

Heute heißt es »Leinen los« mit der Antigua! Nachmittags finden sich alle im Hafen ein, und nach der Begrüßung und der obligatorischen Sicherheitseinweisung verlassen wir die Pier – und zwar direkt unter Segeln. Da macht der Ostwind der letzten Tage sich sehr nützlich. Unter Segeln geht es in den Isfjord und in einen wunderschönen Sonnenuntergang hinein. Nach ein paar schönen Stunden fällt der Anker in der Bucht Trygghamna, von schroffen Bergen umgeben, vor Wind und Wellen geschützt.

Galerie – Isfjord – 12. September 2017

Klicken Sie auf die Bilder, um eine vergrößerte Darstellung des Bildes zu erhalten.

1,6 Tonnen Diesel im Mimerdalen abgestürzt

Am Freitag sind 1600 Liter Diesel im Mimerdalen bei Pyramiden während eines Hubschraubertransports verloren gegangen. Der Treibstoff wurde unter einem Hubschrauber hängend transportiert. Es sollte zu einer Navigationsstation geflogen werden, die der Flughafen von Longyearbyen auf einem Berg westlich von Pyramiden betreibt.

Während des Fluges riss ein Seil, mit dem der Diesel unter dem Hubschrauber befestigt war, so dass die Ladung im Flusstal abstürzte. Der Diesel konnte nicht geborgen werden und entwich in die Umwelt, also zunächst in das kiesige Flussbett, wo er entweder versickert oder mit Bächen in den Billefjord gespült wird.

Der Hubschrauber wird von Lufttransport betrieben, die auch die gesamte Hubschrauberlogistik für den Sysselmannen einschließlich Rettungsdienst stellen. Wie es zu dem Vorfall kommen konnte, wird noch untersucht.

Blick auf das Mimerdalen mit Pyramiden. 1600 Liter Diesel sind am Freitag über der Fläche vor der Siedlung abgestürzt und verloren gegangen.

Mimerdalen

Quelle: Svalbardposten

Zurück

News-Auflistung generiert am 20. Juni 2019 um 17:47:12 Uhr (GMT+1)
css.php