spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
Home* Reiseberichte & FotosArktis-Blog: Jan Mayen, Spitzbergen → Unter­wegs zum Nord­aus­t­land – 08. August 2018

Unter­wegs zum Nord­aus­t­land – 08. August 2018

Der Wind auf See hat sich gelegt, und für uns wird es lang­sam Zeit wei­ter­zu­kom­men. Wir wol­len hin­auf zur Nord­sei­te des Nord­aus­t­lan­des und spä­ter noch im Spitz­ber­gen her­um, da war­ten noch eine gan­ze Men­ge Mei­len auf uns. Eini­ge davon neh­men wir heu­te in Angriff.

Gleich bei der Aus­fahrt aus Mus­ham­na erwar­tet uns eine klei­ne Sen­sa­ti­on: Eine Bar­t­ro­bbe liegt am Ufer! Wer hat bit­te schon mal eine Bar­t­ro­bbe am Strand lie­gen gese­hen? Kei­ner mel­det sich? Genau. Das pas­siert näm­lich so gut wie nie. Ordent­li­che Bar­t­ro­bben lie­gen im Was­ser oder auf Eis und nicht am Ufer. Aber das scheint die­ses Exem­plar nicht zu wis­sen.

Mus­ham­na

Mushamna

Nörd­lich vom Wij­defjord tref­fen wir auf einen ähn­lich abnorm gestimm­ten Zwerg­wal. Nor­ma­ler­wei­se sind Zwerg­wa­le ziem­lich des­in­ter­es­siert an Boo­ten und Men­schen und zei­gen kaum mehr als einen für kur­ze Augen­bli­cke erra­tisch hier oder dort auf­tau­chen­den Rücken mit der typi­schen, sichel­för­mi­gen Fin­ne. Aber das scheint die­ses Exem­plar nicht zu wis­sen (auf die Gefahr hin, dass ich mich wie­der­ho­le). Die­ser Wal ist rich­tig neu­gie­rig, schwimmt mehr­fach auf uns zu und unter der Arc­ti­ca II hin­durch und scheint rich­tig mit uns zu spie­len!

Wij­defjord

Wijdefjord

Bei etwas Dünung, die lang­sam nach­lässt, gehen die Stun­den und die Mei­len dahin. Nicht mehr lan­ge, dann ankern wir und wir gehen dann sicher auch noch mal an Land.

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 28. August 2018 · Copyright: Rolf Stange
css.php