spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
Home → Archiv des Autors: Rolf Stange

Archiv des Autors: Rolf Stange

Der Seitenbetreiber, Autor, Verlagschef und Polar-Guide Rolf Stange schreibt über spannende Themen rund um Spitzbergen und die Arktis.

Lance aus dem Eis, Ousland-Horn-Expedition beendet

Die Abenteurer Børge Ousland und Mike Horn haben mit dem Schiff Lance am Samstag Longyearbyen erreicht und damit ihre Expedition über den Arktischen Ozean beendet. Mit Horns Segelboot Pangaea erreichten sie im September nördlich der Beringstraße 85 Grad nördliche Breite … Weiterlesen

Longyearbyen-Eisbär war wieder im Ort

Der Eisbär, der am Donnerstag vom Sysselmannen aus Longyearbyen bis ins Colesdalen getrieben wurde, war am Samstag früh wieder zurück. Er spazierte in der Nähe von Schule und Kindergarten durch den Ort. Auch dieses Mal war der Sysselmann schnell wieder … Weiterlesen

Eisbär in Longyearbyen

Spitzbergen ist Eisbärenland, das war schon immer so und es ist auch in jüngeren Jahren zunehmend wieder der Fall: Eisbären wurden in den norwegischen Arktis-Gebieten 1973 unter Totalschutz gestellt, so dass die davor in Svalbard von Trappern auf industriell-intensivem Niveau … Weiterlesen

Spitzbergen-Treibholzbilderrahmen 2019

Die Sammlung Spitzbergen-Treibholzbilderrahmen 2019 ist jetzt nach langer Reise endlich in der Spitzbergen.de-Versandabteilung angekommen. Zwei von neun Spitzbergen-Treibholzbilderrahmen 2019. Von der diesjährigen Sammlung gibt es nur neun Exemplare! Lange hat es gedauert – nicht nur die Herstellungszeit ab Sammeln der … Weiterlesen

Dunkelzeit in Spitzbergen: Kultur, Eisbären, Sturm und Abenteuer im Eis

Schon seit Ende Oktober ist in Spitzbergen Polarnacht, und am vergangenen Sonntag wurde traditionell die Weihnachtszeit eröffnet: Die Kinder haben ihre Weihnachtswunschbriefe am Briefkasten unterhalb der Grube 3 (die „Weihnachtsmanngrube“) bei Nybyen eingeworfen und dann wurde im Zentrum der Weihnachtsbaum … Weiterlesen

Vorträge 2019: „Norwegens arktischer Norden“

Im Norden ist es nun rund um die Uhr dunkel – da kann man sich Zeit nehmen für spannende Vorträge mit mitreißenden Bildern. Am kommenden Sonntag (24.11.) eröffne ich in Stuttgart in der Reihe Traum und Abenteuer meine kleine Vortragsreihe … Weiterlesen

Kabelvåg, Svolvær & Laukvik

Nach der kurzen Passage nach Kabelvåg haben wir den Vormittag in dieser früheren Hauptstadt der Lofoten, die heute eher ein kleines, verschlafenes, aber schönes Nestchen ist, mit einem interessanten Museum und einem nicht minder interessanten Meeresaquarium. Im Museum ist der … Weiterlesen

Trollfjord – Skrova

Der Trollfjord gehört von der Landschaft her zu den beeindruckendsten Orten auf den Lofoten. Auf jeden Fall zu den berühmtesten. Man kann ja so schön einfach mit dem Schiff reinfahren und die Landschaft genießen. Zumindest den Teil davon, den man … Weiterlesen

Skarberget & Tranøy

Wir sind ein gutes Stückchen weiter südlich und haben die Lofoten fast erreicht, bei klarem Wetter könnten wir sie von hier aus sehen. „Hier“ ist der Tysfjord, ein großer, schöner Fjord, der gegenüber der Lofoten ins norwegische Festland einschneidet. Auf … Weiterlesen

Skrolsvik & Harstad

Genau passend kommen wir morgen in Skrolsvik an, wo Schneeschauer und Sonne die schöne Landschaft im Süden von Senja in atmosphärische Wechselbäder tauchen. Um Skrolsvik herum kann man von kleinen Spaziergängen bis hin zu langen, anspruchsvollen Wanderungen viel machen. Nach … Weiterlesen

Skjervøy, Nord-Lenangen

Guten Mutes und voller Hoffnung fuhren wir von Tromsø beziehungsweise Finnkroken nach Nordosten, Richtung Skjervøy – dort waren kürzlich Schwertwale gesehen worden. Also nichts wie hin! Nur wollte das Wetter leider nicht ganz so, wie wir wollten. Um Skervøy herum … Weiterlesen

Tromsø-Finnkroken

Ein wunderschöner Frühwintertag in Tromsø, auf 70 Grad Nord – kalt und klar, windstill und sonnig. Gegen Abend finden sich alle auf der Antigua ein. Es fühlt sich an wie später Abend, dabei ist es eher später Nachmittag, aber Sonnenuntergang … Weiterlesen

Rentiere in Spitzbergen: so viele gibt es

Das Spitzbergen-Rentier hat schon viele Höhen und Tiefen erlebt: Vor Jahrtausenden aus der russischen Arktis eingewandert, hat es sich zu einer eigenen Unterart (Rangifer tarandus platyrhynchus) entwickelt. Im 19. und frühen 20. Jahrhundert wurde es so stark gejagt, dass die … Weiterlesen

Geldstrafe für Störung von Eisbären

Ein Mann aus Longyearbyen hat eine Geldstrafe von 15.000,- Kronen (etwa 1500 Euro) bekommen, weil er am 10. März 2018 auf einer privaten Motorschlittentour im Tempelfjord mehrere Eisbären gestört hat. Er soll sich mit dem Motorschlitten mehreren Eisbären bis auf … Weiterlesen

Northguider: Bergung auf nächstes Jahr verschoben

Wie kürzlich berichtet, erwies die Bergung der Northguider sich als problematischer als zunächst angenommen. Zudem hatten die langwierige Planung, Eis und Wetter zu Verzögerungen geführt. Wie vermutet, ist die Bergung dieses Jahr nicht mehr möglich, und die Arbeiten werden auf … Weiterlesen

Autor-Archiv generiert am 26. Februar 2020 um 13:43:38 Uhr (GMT+1)
css.php