spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
HomeSpitzbergen Nachrichten → Ark­ti­sche Meis­ter­leis­tung am Dia­ba­sod­den: kein Holz, kein Sprit

Ark­ti­sche Meis­ter­leis­tung am Dia­ba­sod­den: kein Holz, kein Sprit

Eine „Meis­ter­leis­tung“ im iro­ni­schen Sin­ne war es wohl, was sich eine Grup­pe von vier Per­so­nen geleis­tet hat, mut­maß­lich Ein­woh­ner aus Lon­gye­ar­by­en. Die vier waren vor ein paar Tagen zu einer Hüt­te am Dia­ba­sod­den im Sas­sen­fjord gefah­ren. Einer der Motor­schlit­ten scheint dort ein tech­ni­sches Pro­blem gehabt zu haben. Als nächs­tes ging der Grup­pe in der Hüt­te das Feu­er­holz aus, so dass zwei Leu­te sich auf den Weg nach Lon­gye­ar­by­en mach­ten, um neu­es Brenn­holz zu besor­gen oder tech­ni­sche Hil­fe, um den defek­ten Motor­schlit­ten wie­der in Gang zu bekom­men.

Jeden­falls ging den bei­den Brenn­holz-/Hil­fe­holern im Advent­da­len der Sprit aus. Wer genau den Sys­sel­man­nen alar­mier­te, ist nicht bekannt, aber aus der Sache wur­de letzt­lich eine Ange­le­gen­heit für den Ret­tungs­dienst, der mit dem Hub­schrau­ber aus­rück­te, um die bei­den Leu­te aus der brenn­holz­frei­en Hüt­te am Dia­ba­sod­den zu holen.

Die bei­den sprit­be­frei­ten Brenn­holz­ho­ler im Advent­da­len hat­ten es unter­des­sen aus eige­ner Kraft zurück nach Lon­gye­ar­by­en geschafft.

Auch wenn nicht alle Details öffent­lich bekannt sind, sind doch zwei Din­ge klar: Ers­tens haben die vier Betrof­fe­nen schon jetzt für reich­lich Spott und Geläch­ter im Ort gesorgt, und zwei­tens kön­nen sie sich even­tu­ell auf eine Rech­nung vom Sys­sel­man­nen gefasst machen. Nicht genug Brenn­holz und selbst für eine recht kur­ze Stre­cke nicht genü­gend Ben­zin auf einer Tour dabei zu haben, ist von Fahr­läs­sig­keit sicher nicht weit weg.

Die Hüt­te am Dia­ba­sod­den, knapp 40 Kilo­me­ter Motor­schlit­ten-Fahr­stre­cke von Lon­gye­ar­by­en ent­fernt.

Diabasodden-Hütte

Quel­le: Sval­bard­pos­ten

Abschlie­ßend mein neu­es Ceter­um cen­seo: Mein neu­es Buch, das erzäh­len­de Foto­buch „Nor­we­gens ark­ti­scher Nor­den (1): Spitz­ber­gen – vom Polar­licht bis zur Mit­ter­nachts­son­ne‟ ist nun end­gül­tig im Druck und kann ab sofort bestellt wer­den 🙂 (hier kli­cken)!

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 12. Januar 2017 · Copyright: Rolf Stange
css.php