spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker

Ginevrabotnen: Engeløya

360 Grad Panorama

Die Engeløya ist ein winziges Inselchen auf der Nordseite der Barentsøya, im nördlichsten Abschnitt des Storfjord, der hier auch Ginevrabotnen genannt wird. Benannt ist das kleine Inselchen übrigens nach einem deutschen Statistiker (Ernst Engel, 1821-96), der aber selbst nie dort gewesen ist.

Überhaupt ist nicht bekannt zu erkennen, dass jemals Menschen hier gewesen wären. Was sollte man hier auch? Die Insel ist klein und mit den flachen umliegenden Gewässern und felsigen Ufern auch nicht gerade leicht zugänglich. An Land findet man stellenweise einen dichten-dicken Teppich aus Moos und Flechten, und in der Brutsaison ist die Tundra sicher voll von Bodenbrütern wie Küstenseeschwalben, vielleicht Sterntauchern an den paar kleinen Tümpeln und anderen Vögeln, die es schätzen, auf einer kleinen Insel ihre Ruhe vor dem Eisfuchs zu haben.

Ein stilles, unauffälliges, vergessenes, aus der Nähe aber wunderschönes Flecken Land in der Arktis, dem es gut tun wird, wenn sich dort nicht zu viele Leute hin verirren. Aber das Risiko wird aufgrund der Geographie wohl kaum groß sein.

Zurück

Letzte Änderung: 16. Dezember 2019 · Copyright: Rolf Stange
css.php