spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
pfeil DER Spitzbergen-Reiseführer pfeil

Büdelfjellet

Landschaft und Möwenkolonie auf der Barentsøya

Büdelfjellet, Karte

Lage des Büdelf­jel­let auf der Barent­søya.

Das Büdelf­jel­let liegt im Süd­os­ten der Barent­søya, der viert­größ­ten Insel von Sval­bard. Oder aus der nau­ti­schen Per­spek­ti­ve: im öst­li­chen Free­man­sund. Man­che ken­nen das Büdelf­jel­let auch als Kapp Wald­burg, wie die fla­che Land­spit­ze an der Süd­ost­ecke der Barent­søya heißt.

Genug der „Post­bo­ten­geo­gra­phie“ („wo ist was“?) 🙂 . Land­schaft­lich ist das Büdelf­jel­let sehr typisch für die Regi­on: ein mit maxi­mal 276 Metern mäßig hoher Berg mit einem weit­läu­fi­gen, nahe­zu ebe­nen Gip­fel­pla­teau. Der Berg besteht aus dun­kelg­rau­brau­nen Sedi­ment­schich­ten aus der Tri­as und ist auch damit typisch für gro­ße Tei­le von Barent­søya und Edgeøya. Mit etwas Glück kann man schon mal einen ver­stei­ner­ten Ammo­ni­ten fin­den (mit­neh­men darf man aller­dings nichts), sogar Tei­le von Kno­chen mari­ner Dino­sa­su­rier wie Ple­si­o­sau­rus und Plio­sau­rus wur­den hier schon gefun­den!

Im Zen­trum der Auf­merk­sam­keit wird für die meis­ten Besu­cher aber sicher die Drei­ze­hen­mö­wenkolo­nie ste­hen, die sich in einem klei­nen ufer­na­hen Can­yon befin­det. Hier kann man tau­sen­de der lär­men­den Vögel aus naher Distanz beob­ach­ten. Auch Eis­füch­se strei­fen regel­mä­ßig dort ent­lang, und natür­lich muss man gut auf­pas­sen, dass nicht gera­de ein Eis­bär in der Schlucht ist, um zu schau­en, ob nicht irgend­wo ein paar Eier in Reich­wei­te sind …

Büdelf­jel­let: Foto­ga­le­rie

Es erklärt sich von selbst, dass ein Vogel­pan­ora­ma von einer Vogel­ko­lo­nie nicht mög­lich ist: sowohl lega­le als auch ethi­sche Regeln ver­bie­ten es ganz klar, eine Droh­ne in der Nähe eines sol­chen Ortes flie­gen zu las­sen. Daher gibt es hier „nur“ land­schaft­li­che Über­sich­ten aus einer Höhe, die das Risi­ko einer Stö­rung wäh­rend der Auf­nah­me aus­schloss. Dafür gibt es Fotos von der Möwen­ko­lo­nie in der Foto­ga­le­rie.

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Zurück

[Tab schließen, um zur Karte zurückzukommen]

Letzte Änderung: 29. Februar 2024 · Copyright: Rolf Stange
css.php