spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker

Foynøya

Karte: Foynøya

All­ge­mein: Benannt nach dem Nor­we­ger Svend Foyn, der die Spreng­har­pu­ne zur Jagd auf Groß­wa­le erfand (was er bes­ser mal blei­ben gelas­sen hät­te). Ein klei­nes, abge­le­ge­nes Fel­sen­in­sel­chen am Ende der Welt, für das sich ohne das Dra­ma um das Luft­schiff Ita­lia von Umber­to Nobi­le nie jemand inter­es­siert hät­te.

Mehr Infor­ma­ti­on über Spitz­ber­gen und sei­ne Lan­des­tei­le in unse­rem Rei­se­füh­rer Spitz­ber­gen-Sval­bard

Reiseführer: Spitzbergen-Svalbard

Foynøya

Foynøya (Blick nach Osten).

Geo­lo­gie: Gnei­se des Grund­ge­bir­ges.

Buch­emp­feh­lung für wei­te­re, aus­führ­li­che und all­ge­mein­ver­ständ­li­che (ja, wirk­lich) Infor­ma­ti­on zu den The­men Geologie/Landschaft.

Land­schaft: Die Foynøya ist ein klei­nes, fel­si­ges Insel­chen, nur 2,5 Kilo­me­ter lang (Nord-Süd) und weni­ge hun­dert Meter schmal. Land­schaft­lich domi­nie­ren stei­le Fels­klip­pen und gro­be Gesteins­blö­cke, die höchs­te Erhe­bung ist 80 Meter hoch.

Foynøya

Foynøya (Nor­den­de, Blick nach Wes­ten). Hier oder sehr nahe bei die­ser Stel­le waren im Juli 1928 Sjef van Don­gen und Kapi­tän Gen­na­ro Sora gestran­det.

Geschich­te: In der Nähe der Foynøya trieb der Ita­lie­ner Umber­to Nobi­le 1928 im Rah­men der berühm­ten »Italia«-Katastrophe mit sei­nem Lager, dem »roten Zelt«, auf dem Eis. Zwei Män­ner von einer der Ret­tungs­ex­pe­di­tio­nen für Nobi­le, der Nie­der­län­der Sjef van Don­gen und der Ita­lie­ner Gen­na­ro Sora, waren im Juli 1928 für eini­ge Zeit auf der Foynøya gestran­det, bevor sie von 2 Was­ser­flug­zeu­gen geret­tet wur­den. Nobi­le sei­ner­seits wur­de von dem schwe­di­schen Pilo­ten Ejnar Lundborg aus­ge­flo­gen, der aller­dings anschlie­ßend beim „roten Zelt“ eine Bruch­lan­dung hin­leg­te und schließ­lich zusam­men mit den ver­blie­be­nen Ita­lie­nern von dem rus­si­schen Eis­bre­cher „Kras­sin“ abge­holt wur­de.

Foynøya

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 13. November 2014 · Copyright: Rolf Stange
css.php