spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
Home* Rei­se­be­rich­te & FotosArk­tis 2013 → Rev­ne­set, De Geerda­len, Fri­dt­jov­breen, Cole­s­bukt

Revneset, De Geerdalen, Fridtjovbreen, Colesbukt

April 2013

Zurück in die nähe­re und mitt­le­re Umge­bung von Lon­gye­ar­by­en: Rev­ne­set, Advent City und De Geerda­len. Und eine län­ge­re Tages­tour zum Fri­dt­jov­breen und nach Cole­s­buk­ta.

Rev­ne­set, De Geerda­len (Gale­rie)

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Rev­ne­set

Blick vom Rev­ne­set auf der Nord­sei­te des Advent­fjord über den gan­zen äuße­ren und mitt­le­ren Isfjord an einem makel­los schö­nen Abend. 1/2

Blick vom Rev­ne­set auf der Nord­sei­te des Advent­fjord über den gan­zen äuße­ren und mitt­le­ren Isfjord an einem makel­los schö­nen Abend. 2/2

Advent City

In Advent City, auf der Nord­sei­te des Advent­fjord gegen­über vom Flug­ha­fen, wur­de im frü­hen 20. Jahr­hun­dert ein erfolg­lo­ser Ver­such, Koh­le abzu­bau­en, in die Wege gelei­tet. Zu sehen ist davon nur noch wenig.

Sar­ko­fa­gen (Gale­rie)

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Der Berg­rü­cken Sar­ko­fa­gen teilt das Lon­gye­ar­tal süd­lich von Lon­gye­ar­by­en in 2 Arme, die von den Glet­schern Lon­gyear­breen und Lars­breen aus­ge­füllt wer­den. Vom Sar­ko­fa­gen aus hat man einen herr­li­chen Rund­blick über die gesam­te Umge­bung. 1/5

Der Berg­rü­cken Sar­ko­fa­gen teilt das Lon­gye­ar­tal süd­lich von Lon­gye­ar­by­en in 2 Arme, die von den Glet­schern Lon­gyear­breen und Lars­breen aus­ge­füllt wer­den. Vom Sar­ko­fa­gen aus hat man einen herr­li­chen Rund­blick über die gesam­te Umge­bung. 2/5

Der Berg­rü­cken Sar­ko­fa­gen teilt das Lon­gye­ar­tal süd­lich von Lon­gye­ar­by­en in 2 Arme, die von den Glet­schern Lon­gyear­breen und Lars­breen aus­ge­füllt wer­den. Vom Sar­ko­fa­gen aus hat man einen herr­li­chen Rund­blick über die gesam­te Umge­bung. 3/5

Der Berg­rü­cken Sar­ko­fa­gen teilt das Lon­gye­ar­tal süd­lich von Lon­gye­ar­by­en in 2 Arme, die von den Glet­schern Lon­gyear­breen und Lars­breen aus­ge­füllt wer­den. Vom Sar­ko­fa­gen aus hat man einen herr­li­chen Rund­blick über die gesam­te Umge­bung. 4/5

Der Berg­rü­cken Sar­ko­fa­gen teilt das Lon­gye­ar­tal süd­lich von Lon­gye­ar­by­en in 2 Arme, die von den Glet­schern Lon­gyear­breen und Lars­breen aus­ge­füllt wer­den. Vom Sar­ko­fa­gen aus hat man einen herr­li­chen Rund­blick über die gesam­te Umge­bung. 5/5

Tell­breen

In den Tälern zwi­schen Advent­da­len und Sas­sen­fjord liegt der Tell­breen (-glet­scher). Wie die meis­ten Glet­scher, so hat der Tell­breen Glet­scher­höh­len, also Schmelz­was­ser­ka­nä­le, die im Win­ter tro­cken­fal­len. Man­che die­ser Glet­scher­höh­len sind ein­fach zugäng­lich und bie­ten fan­tas­ti­sche Ein­bli­cke in das Innen­le­ben eines Glet­schers. Vor­sicht ist aller­dings gebo­ten: die Höh­len kön­nen im wahrs­ten Sin­ne des Wor­tes eis­glatt sein und plötz­lich steil abfal­len.

Hyperitt­fos­sen

As the name sug­gests, Hyperitt­fos­sen is a water­fall cas­ca­ding down over cliffs of basalt-like rocks. During the win­ter, the water­fall is fro­zen to a column of ice.

Cole­s­da­len

Das Cole­s­da­len ist eine wich­ti­ge Tal­kreu­zung im Nor­dens­kiöld Land: nicht weni­ger als 6 Täler lau­fen hier zusam­men. Es wird bei­spiels­wei­se auf der Land­rou­te zwi­schen Lon­gye­ar­by­en und Bar­ents­burg regel­mä­ßig pas­siert. Im Som­mer ist es eine der vege­ta­ti­ons­reichs­ten Tund­ren und Feucht­ge­bie­te Spitz­ber­gens.

Cole­s­buk­ta

In der Cole­s­buk­ta befand sich eine klei­ne rus­si­sche Sied­lung, in der bis 1962 die Koh­le ver­schifft wur­de, die im nahe­ge­le­ge­nen Grum­ant­by­en abge­baut wur­de. Dann wur­de der Berg­bau been­det, aus geo­lo­gi­schen Grün­den, wie es heißt. Von bei­den Sied­lun­gen ste­hen noch ein paar Gebäu­de und sons­ti­ge Res­te, die zum Stö­bern und Foto­gra­fie­ren ein­la­den. Es ist nicht aus­ge­schlos­sen, dass es hier künf­tig wie­der rus­si­schen Berg­bau gibt, dar­über soll ab 2015 ent­schie­den wer­den.

Sem­mel­da­len

Das Sem­mel­da­len ist eines von vie­len eis­frei­en Tälern im zen­tra­len Nor­dens­kiöld Land. Im Süden lie­gen das gewal­ti­ge Reinda­len und schließ­lich, in der Ent­fer­nung, der Van Mijen­fjord.

Tav­leb­reen

Aus­blick vom Pass ober­halb des Tav­leb­reen, einem Glet­scher am Grøn­da­len öst­lich des Grønfjord: typi­sche Nor­dens­kiöld-Land-Land­schaft mit eis­frei­en Tälern, klei­ne­ren Glet­schern und schö­nen Ber­gen.

Fri­dt­jov­breen

Der obe­re Fri­dt­jov­breen, nahe beim Pass, der zum Aust­re Grønfjor­dbreen führt.

Die Bucht Fri­dt­jov­ham­na ist im Win­ter regel­mä­ßig zuge­fro­ren. Hier hat der Fri­dt­jov­breen sei­ne beein­dru­cken­de Abbruch­kan­te. Die Ber­ge in der Umge­bung sind aus­neh­mend schön:

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 27. Dezember 2013 · Copyright: Rolf Stange
css.php