spitzbergen-3
fb  de  en  
Marker
Home → März, 2009

Monats-Archiv: März 2009 − News & Stories


Sonnenfestwoche in Longyearbyen

Die Sonne ist bereits seit etwa 20. Februar mittags wieder über dem Horizont, aber wegen der Berge lässt sie sich erst am 08. März zum ersten Mal wieder in Longyearbyen blicken. Dieses Ereignis ist Anlass zur traditionellen Sonnenfestwoche in Longyearbyen: Bis zum 14. März gibt es tägliche Veranstaltungen, vom Gottesdienst zu Beginn über diverse Vorträge bis hin zu diversen Konzerten am kommenden Wochenende.

Die ersten und die letzten Sonnenstrahlen des Jahres sind in der Arktis ein Ereignis.

Sonnenstrahlen im Akselsundet

Quelle: Svalbardposten

Blinde Passagiere im Ballastwasser

Die Einführung fremder Tier- oder Pflanzenarten zu abgelegenen Inseln hat schon in vielen Gegenden verheerende ökologische Schäden angerichtet. Gefährliche Einwanderer wie Krabben und Muscheln können sich über das Ballastwasser von Frachtschiffen ausbreiten. Der Sysselmannen schlägt daher vor, dass die Häfen Spitzbergens Reinigungsanlagen bekommen sollen, deren Benutzung obligatorisch ist.

Die größten Mengen Ballastwasser werden im Van Mijenfjord bei der Kohlebergbausiedlung Sveagruva ausgetauscht. Laut Angaben der Reederei tauschen die Schiffe aber auf der gesamten Überfahrt kontinuierlich Ballastwasser mit Seewasser aus, damit das eingeführte Wasser möglichst lokaler Herkunft ist.

Kohlefrachter im Bellsund. Vielleicht mit blinden Passagieren im Tank?

Kohlefrachter im Bellsund

Quelle: Sysselmannen, Svalbardposten

Zurück

News-Auflistung generiert am 24. Oktober 2017 um 06:08:03 Uhr (GMT+1)
css.php