spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  
Marker

Unter Segeln ins Eis mit SV Antigua

Galerie 3: An der Westküste

Nach den Tagen in Nacht … äh … und Eis war es Zeit, ein wenig Tundra zu schnuppern. In der Eidembukta war das flache Küstenvorland schon auf weiten Flächen schneefrei, so dass man dort schön entlang der Küste und in die Hügel ziehen konnte. Die typischen Tundrabewohner, Eisfuchs und Rentier, sowie diverse Vögel bis hin zu Thorshühnchen und der in Spitzbergen recht seltenen Trauerente waren vor Ort, um uns zu begrüßen.

Nach einem kleinen, aber feinen Abstecher in den St. Jonsfjord verbrachten wir den letzten vollen Tag der Reise im Isfjord. Nun zeigte das Wetter sich auch wieder etwas besser gelaunt, und was könnte einen sonnigen Tag in Spitzbergen noch schöner machen? Richtig … ein Eisbär. Der stand pünktlich auf einer Eisscholle und futterte!

Galerie 3: An der Westküste

Klicken Sie auf die Bilder, um eine vergrößerte Darstellung des Bildes zu erhalten.

Zur Galerie:  → Im Isfjord  → Nach Norden, ins Eis  → An der Westküste

Zurück

Letzte Änderung: 20. Juni 2019 · Copyright: Rolf Stange
css.php