spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker

Lloyds Hotel

360° PanoTour

Lloyds Hotel – vir­tu­el­le Pan­ora­ma­tour

Pano-Tour Lloyds Hotel 1/3

Im inners­ten Krossfjord, im nord­öst­li­chen Zweig (Möl­lerfjord), steht auf der Halb­in­sel Regnard­ne­set eine ziem­lich auf­fäl­li­ge Hüt­te. Bemalt mit knal­li­gem Oran­ge, trägt sie den stol­zen Namen Lloyds Hotel und ist mit 5 Ster­nen und einem Schild »Lloy­d­agen­tur Möl­ler­ha­fen« (Möl­lerfjord) deko­riert.

Die Geschich­te geht letzt­lich auf die soge­nann­te »Zep­pe­lin-Expe­di­ti­on« von 1910 zurück. Graf Fer­di­nand von Zep­pe­lin war mit dem Dampf­schiff Mainz in Spitz­ber­gen unter­wegs, um nach einem geeig­ne­ten Ort für einen Start­platz für Luft­schif­fe zu suchen. Frü­her noch von wei­ten Tei­len der Bevöl­ke­rung für sei­ne Luft­schiff-Ideen ver­lacht und von Kai­ser Wil­helm II. als »dümms­ter Süd­deut­scher« bezeich­net, hat­te Graf Zep­pe­lin mitt­ler­wei­le offen­sicht­lich eini­ge Unter­stüt­zung, an Bord der Mainz befand sich sogar Prinz Hein­rich von Preu­ßen. Man nahm gro­ße Tei­le Spitz­ber­gens zwi­schen dem Kongsfjord und dem Raudfjord an der Nord­küs­te pri­vat­recht­lich in Besitz, was damals noch ging, Spitz­ber­gen war sei­ner­zeit noch Ter­ra nul­li­us (Nie­mands­land). Irgend­wo wür­de sich dann spä­ter bei Bedarf schon ein geeig­ne­tes Plätz­chen fin­den.

Pano-Tour Lloyds Hotel 2/3

Die erwor­be­nen Flä­chen wur­den 1912 dem Nord­deut­schen Lloyd über­tra­gen, der damit nicht viel anzu­fan­gen wuss­te, aber 1912 (oder 1925, je nach Quel­le) immer­hin eine Hüt­te bau­en ließ, was üblich war, auch um Ansprü­che auf das Gebiet zu behal­ten. Bekannt gewor­den als »Lloyds Hotel«, ent­wi­ckel­te die Hüt­te sich schnell zu einem belieb­ten Ziel für Kreuz­fahrt­schif­fe. Die­se hin­ter­lie­ßen dort ger­ne Pla­ket­ten als Zei­chen ihres Besu­ches, so dass Loyds Hotel sich seit­dem zu einer Art Muse­um der Spitz­ber­gen-Kreuz­fah­rer ent­wi­ckelt hat. Immer­hin gibt es Spitz­ber­gen-Kreuz­fahr­ten regel­mä­ßig seit dem spä­ten 19. Jahr­hun­dert, dies ist also kei­ne ganz so moder­ne Ent­wick­lung, wie man viel­leicht anneh­men mag.

Pano-Tour Lloyds Hotel 3/3

Lloyds Hotel ist eine gemüt­li­che klei­ne Hüt­te, in der aber kaum die Pas­sa­gie­re eines Kreuz­fahrt­schif­fes Platz fin­den. Der Kom­fort hält sich in Gren­zen, zur Auf­nah­me­zeit (2014) war der Ofen kaputt. Den­noch ver­dient die Hüt­te ganz klar alle 5 Ster­ne, und zwar für die gran­dio­se Sicht auf die schö­ne Umge­bung bei gutem Wet­ter. Der Möl­lerfjord ist von einem spek­ta­ku­lä­ren Berg- und Glet­scher­pan­ora­ma umge­ben, und ein schö­ner Tag in die­ser herr­li­chen Land­schaft ist Spitz­ber­gen-Genuss pur.

Zurück

Rating: 5

Eine Kommentar zu Lloyds Hotel

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 19. April 2019 · Copyright: Rolf Stange
css.php