spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker

Snesund

360°-Panoramen

Der Sne­sund (Schnee­sund) ist eine der vie­len Was­ser­stra­ßen im inne­ren Scores­by­sund, er führt zwi­schen den Inseln Sor­teø (Schwar­ze Insel) und Storeø (Gro­ße Insel) im Wes­ten und der gro­ßen Insel Mil­ne Land im Osten hin­durch und ver­bin­det so Rødefjord und Øfjord. Somit könn­te man bei einer Umrun­dung des Mil­ne Lan­des theo­re­tisch ein Stück abkür­zen, wür­de dann aber den nörd­li­chen Rødefjord sowie Hare- und Rypefjord ver­pas­sen und damit so eini­ge land­schaft­li­che Höhe­punk­te – es sei denn, man hat genug Zeit, durch all die­se schö­nen Sun­de und Fjor­de zu fah­ren. Dann näm­lich kann man im Sne­sund die schmals­te Pas­sa­ge der gewal­ti­gen Fjor­de im inne­ren Scores­by­sund sehen, die aber immer noch fast drei Kilo­me­ter breit ist.

Wie auch die umlie­gen­den Fjor­de, ist der Sne­sund durch­ge­hend vie­le hun­dert Meter tief. Das tie­fe Was­ser geht vie­ler­orts so dicht ans Ufer, dass klei­ne Schif­fe wie die Ópal prak­tisch anle­gen kön­nen. Das haben wir aus­ge­nutzt, um die Trink­was­ser­vor­rä­te mit­tels einer Schlauch­lei­tung mit glas­kla­rem Glet­scher­was­ser zu ergän­zen. Unter­des­sen sind wir einen Geröll­hang zu einer Glet­scher­zun­ge hoch­ge­gan­gen und hat­ten so Nah­kon­takt zu einem grön­län­di­schen Glet­scher, der sich, wie so vie­le sei­ner Art­ge­nos­sen, in den letz­ten Jahr­zehn­ten offen­sicht­lich kräf­tig zurück­ge­zo­gen hat.

Pan­ora­men

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 02. Januar 2014 · Copyright: Rolf Stange
css.php