spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
Home* Ark­tis Segel­rei­senArk­tis 2015 → Scores­by­sund (Ost­grön­land) 2015 mit SV Ópal

Scores­by­sund (Ost­grön­land) 2015 mit SV Ópal

Grön­land 2015: Mit dem Segel­schiff Ópal im Scores­by­sund

Grönland: Die Ópal im Scoresbysund

Detail­lier­te Rei­se­be­schrei­bung zum Her­un­ter­la­den.

Der Ter­min: 02.-09. Sep­tem­ber 2015.

Der Schwer­punkt der Rei­se: der Scores­by­sund

Der Scores­by­sund (grön­län­disch: Kan­ger­tit­ti­vaq) ist nicht nur das größ­te Fjord­sys­tem der Erde, son­dern auch eine der schöns­ten Land­schaf­ten der Erde. Lan­ge Mee­res­ar­me tren­nen das inland­eis­be­deck­te Fest­land von gro­ßen Inseln und ver­zwei­gen sich mehr­fach in »klei­ne« Arme, an derem Ende die gro­ße Eis­kap­pe rie­si­ge Eis­ber­ge abbre­chen lässt. Zu allen Sei­ten erhe­ben sich schrof­fe Ber­ge oft mehr als 1000 Meter hoch steil über das Was­ser, durch das die Eis­ber­ge in Rich­tung Nord­at­lan­tik trei­ben. Wo das Land nicht zu steil oder glet­scher­be­deckt ist, erstreckt sich eine für hoch­ark­ti­sche Ver­hält­nis­se gera­de­zu üppi­ge Tun­dra, der Polar­bir­ke und Krä­hen­bee­re im Spät­som­mer war­me Far­ben ins Gesicht zau­bern. Von die­sem Bewuchs leben Moschus­och­sen und Schnee­ha­sen, die zahl­reich in die­ser Regi­on anzu­tref­fen sind; ande­re Tie­re wie Eis­bär, Nar­wal und Schnee­eu­le strei­fen eben­falls ver­ein­zelt durch das unend­lich wei­te Land. Über allem spannt sich ein Him­mel, von dem im Spät­som­mer tags­über oft die Son­ne scheint und nachts das Nord­licht sei­ne geheim­nis­vol­le Mus­ter strickt.

Also ein Eldo­ra­do für Lieb­ha­be­rIn­nen hoch­ark­ti­scher Natur.

Schau­en Sie ein­mal in die Fotos und Rei­se­be­rich­te unse­rer Ost­grön­land­fahr­ten mit der SV Ópal von 2013, um einen rea­lis­ti­schen Ein­druck davon zu bekom­men, was uns auch 2015 erwar­ten wird:

gale­rie gro­en­land (Gale­rie):

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Bil­der aus dem Scores­by­sund. Land­schaft, Eis(berge), Licht, Tie­re, rie­si­ge Fjor­de, klei­ne Buch­ten, Rui­nen von Inu­it-Behau­sun­gen aus alter Zeit, ...

Wie sind wir im Scores­by­sund unter­wegs?

Mit dem urge­müt­li­chen islän­di­schen Zwei­mast­scho­ner Ópal, auf dem wir uns nach dem Flug von Reykja­vik (domestic) nach Cons­ta­ble Point, dem klei­nen Flug­feld im Scores­by­sund, ein­schif­fen.

Das Schiff

Nähe­res zum Schiff ein­schließ­lich Beschrei­bung der Kabi­nen fin­det sich in der sepa­ra­ten Infor­ma­ti­on zur Ópal. Die Ópal ist nicht nur ein­fach wun­der­schön, son­dern auch wun­der­schön ein­fach.

SV Ópal, Scoresbysund

Die Tage im Scores­by­sund

Stän­dig wer­den wir wäh­rend der Fahrt mit der Ópal die herr­li­chen Fjor­de und rie­si­ge Eis­ber­ge erle­ben. Wir wol­len auch regel­mä­ßig Wan­de­run­gen und klei­ne Berg­tou­ren machen und so viel Zeit an Land ver­brin­gen: Die Land­gän­ge haben meist eine Län­ge von meh­re­ren Stun­den, je nach Gele­gen­heit gibt es viel­leicht auch eine Ganz­ta­ges­tour mit Pick­nick unter­wegs anstel­le von Mit­tag­essen an Bord. Um sport­li­che Höchst­leis­tun­gen geht es uns nicht, das Land­schafts- und Natur­er­leb­nis steht im Vor­der­grund. Wan­der­freu­dig­keit auch in unweg­sa­men Gelän­de set­zen wir bei unse­ren Teil­neh­mern aber vor­aus.

Land­schaft, Licht, Far­ben und Eis­ber­ge sind das, was uns nach Ost­grön­land zieht – im Sep­tem­ber gibt es auch gute Chan­cen auf Nord­lich­ter!

Der Schwer­punkt der Rou­te wird uns rund um die gro­ße Insel Mil­ne Land füh­ren, die vom Fønfjord, dem Rødefjord und dem Øfjord umge­ben ist. Die Details und die Lan­de­stel­len wer­den unter­wegs fle­xi­bel bestimmt.

Optio­nal: ca. 8 Tage Foto­rei­se im Nor­den von Island

Bevor wir am 02. Sep­tem­ber nach Grön­land flie­gen, machen wir mit der Geo­gra­phi­schen Rei­se­ge­sell­schaft eine Foto­rei­se von 8-9 Tagen Dau­er im Nor­den von Island, sozu­sa­gen zum Warm­wer­den 🙂 . Das genaue Pro­gramm wird nach einer Erkun­dungs­tour im Som­mer 2014 fest­ste­hen, mehr hier­zu direkt bei der Geo-RG, unter deren Lei­tung die Island­rei­se 2015 auch erfol­gen wird. Die bei­den Rei­sen Foto­rei­se Nor­dis­land und Ost­grön­land mit SV Ópal sind ter­min­lich auf­ein­an­der abge­stimmt und ergän­zen sich bes­tens, so dass die Teil­nah­me an bei­den Tou­ren sich für ein run­des Ark­tis-Erleb­nis emp­fiehlt. Bei Buchung bei­der Rei­sen gibt es einen ver­güns­tig­ten Paket­preis. Natür­lich sind aber auch bei­de Rei­sen jeweils ein­zeln buch­bar.

Wer ist dabei?

Im Scores­by­sund trägt Rolf Stan­ge mit sei­ner umfang­rei­chen Erfah­rung zu einem best­mög­li­chen Gelin­gen der Fahrt auf der Ópal bei, sorgt wie gewohnt für umfang­rei­che, sach­kun­di­ge Infor­ma­ti­on und beglei­tet die Land­aus­flü­ge.

Die Grö­ße (oder bes­ser »Klein­heit«) der Ópal begrenzt die Anzahl der Gäs­te auf 12. Wer die­se Rei­se machen will, muss bei guter Gesund­heit und kör­per­lich fit, aus­dau­ernd und beweg­lich genug sein. Auch die Vor­stel­lung einer mehr­tä­gi­gen Rei­se unter beeng­ten Bedin­gun­gen einem klei­nen Segel­boot soll­te für Sie ein reiz­vol­les Aben­teu­er sein und kei­ne Schre­ckens­vor­stel­lung.

»Klein­geld & Klein­ge­druck­tes«

Ja, Geld kos­tet es lei­der auch. Der Rei­se­preis beträgt 5190,00 Euro ab/bis Reykja­vik (domestic), also ein­schließ­lich Flü­ge zwi­schen Island (Reykja­vik domestic) und Grön­land (Cons­ta­ble Point, Scores­by­sund).

Wie geht es wei­ter?

Bei Fra­gen zu Grön­land, zum Rei­se­pro­gramm oder zum Schiff wen­den Sie sich bit­te an Rolf Stan­ge. Anfra­gen und Buchun­gen nimmt die Geo­gra­phi­sche Rei­se­ge­sell­schaft ent­ge­gen.

Und … sind Sie dabei?

Grönland 2015: SV Ópal

Alle Anga­ben und Beschrei­bun­gen nach bes­tem Wis­sen und Gewis­sen.
Irr­tum und unan­ge­kün­dig­te Ände­rung sind vor­be­hal­ten.

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 01. September 2014 · Copyright: Rolf Stange
css.php