spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker

Krossfjord: Signehamna. Ny Alesund

Tag 9 - 19. September 2009

So still, kalt und ruhig die Nacht in Signe­ham­na auch war, einen Wunsch hat sie uns lei­der nicht erfüllt: Ein Nord­licht. Dafür erwach­ten wir wie­der ein­mal inmit­ten der schöns­ten Ber­ge, die zudem noch von der Mor­gen­son­ne ange­strahlt wur­den, und pünkt­lich nach dem Früh­stück stat­te­te uns eine freund­li­che Rob­be einen Besuch ab.

An Land erwar­te­te uns ein erstaun­li­cher Reich­tum an Flech­ten und Moo­sen sowie, nach einer klei­nen Wan­de­rung, ein herr­li­cher Blick über die wei­te Ebe­ne der West­küs­te. Die meteo­ro­lo­gi­schen Bedin­gun­gen erfor­der­ten aller­dings den Ein­wurf aus­rei­chen­der Brenn­stoff­men­gen, wie das drit­te Bild (drit­te Rei­he) zeigt.

Fast auf den Grund gefro­re­ne Bäche – im Sep­tem­ber! – und stei­ni­ges Gelän­de lie­ßen kei­ne Zwei­fel auf­kom­men, dass wir uns in der Hoch­ark­tis befan­den, auch wenn die Zivi­li­sa­ti­on – im wei­te­ren Sin­ne, jeden­falls – nicht fern war: Ny Ale­sund war nur einen Fjord ent­fernt, und wir lie­ßen die Chan­ce für einen kur­zen, abend­li­chen Besuch nicht ver­strei­chen. Dort erwar­te­ten uns Polar­for­schung, der Start­platz berühm­ter Nord­pol­fahr­ten (Amund­sen, Nobi­le) und der Kongsfjor­dbu­tik­ken, in den wir noch weni­ge Minu­ten vor Laden­schluss hin­ein­hech­te­ten, um uns mit Sou­ve­nirs ein­zu­de­cken.

Tag Krossfjord, Ny Ale­sund (Gale­rie)

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 13. Oktober 2010 · Copyright: Rolf Stange
css.php