spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker

Prins Karls Forland: Dawespynten, Kenmore

360° Panoramabilder

Dawes­pyn­ten: Ken­mo­re

Am Dawes­pyn­ten auf dem Prins Karls For­land hat­te die schot­ti­sche Gesell­schaft The Scot­tish Spits­ber­gen Syn­di­ca­te Ltd. (SSS), in wel­cher der bekann­te schot­ti­sche Polar­for­scher Wil­liam S. Bruce dabei war, 1919 eine Hüt­te gebaut, um in der Umge­bung nach Roh­stof­fen zu suchen. Zu Berg­bau kam es nicht, die Hüt­te, damals als Ken­mo­re bekannt, ist heu­te nur noch ein Bret­ter­hau­fen.

Wil­liam Speirs Bruce und The Scot­tish Spits­ber­gen Syn­di­ca­te Ltd. (SSS)

Wäh­rend der Expe­di­ti­on 1908 wäre Bruce bei­na­he ver­se­hent­lich auf Prins Karls For­land zurück­ge­las­sen wor­den. Viel­leicht hat er die Insel des­we­gen so gemocht, dass er in Namen sei­ner Gesell­schaft auf ihre gan­ze Flä­che Anspruch erhob, obwohl er kei­ne brauch­ba­ren Vor­kom­men fand? Mehr zu Wil­liam Bruce und sei­nem Scot­tish Spits­ber­gen Syn­di­ca­te Ltd. in der Sei­te über Bruce­by­en.

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 13. Oktober 2020 · Copyright: Rolf Stange
css.php