spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker

Prins Karls Forland: Dawespynten, Kenmore

360° Panoramabilder

Dawespynten: Kenmore

Am Dawespynten auf dem Prins Karls Forland hatte die schottische Gesellschaft The Scottish Spitsbergen Syndicate Ltd. (SSS), in welcher der bekannte schottische Polarforscher William S. Bruce dabei war, 1919 eine Hütte gebaut, um in der Umgebung nach Rohstoffen zu suchen. Zu Bergbau kam es nicht, die Hütte, damals als Kenmore bekannt, ist heute nur noch ein Bretterhaufen.

William Speirs Bruce und The Scottish Spitsbergen Syndicate Ltd. (SSS)

Während der Expedition 1908 wäre Bruce beinahe versehentlich auf Prins Karls Forland zurückgelassen worden. Vielleicht hat er die Insel deswegen so gemocht, dass er in Namen seiner Gesellschaft auf ihre ganze Fläche Anspruch erhob, obwohl er keine brauchbaren Vorkommen fand? Mehr zu William Bruce und seinem Scottish Spitsbergen Syndicate Ltd. in der Seite über Brucebyen.

Zurück

Letzte Änderung: 13. Oktober 2020 · Copyright: Rolf Stange
css.php