spitzbergen-3
fb  Polare Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  
Marker

Ballstad

360°-Panorama

Blick über Ballstad

Ballstad liegt an der Südspitze von Vestvågøy, einer der größten Lofoten-Inseln. Der kleine Ort hat etwa 1140 Einwohner (Stand 2016) und verteilt sich um drei Buchten, die als Häfen genutzt werden – die Hauptvoraussetzung für einen Ort auf den Lofoten, denn dort ist jeder Ort ein Fischereihafen. Zumindest mal gewesen. Ballstad ist das immer noch, überall sieht man die Fischerboote, und es gibt mehrere Fischfabriken. Dazu eine kleine Werft sowie Galerie, Laden, …

Es gibt einige schöne Unterkünfte für Touristen in Rorbuern, diesen ehemals schlichten Unterkünften für Gastfischer, die man heute schick herausputzt, so dass Gäste für ein paar solide Kronen in ihnen absteigen können. Ballstad ist nicht nur ein schöner Ort, sondern liegt strategisch günstig, um die Lofoten zu erkunden, grob auf halber Strecke der wie Perlen auf einer Kette aufgereihten Inseln, so dass man an einem Tag jeden Ort erreichen kann.

Dieses Panorama entstand spontan aus der Hand, ohne Stativ und Panoramakopf. Ganz perfekt ist es nicht geworden.

Zurück

Letzte Änderung: 14. November 2017 · Copyright: Rolf Stange
css.php