spitzbergen-3
fb  Polare Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  
Marker
Home* Reiseberichte & Fotos* Arktis 2018Spitzbergen SY Arctica II 31.07.-18.08.2018 → Galerie 5: Westküste – Spitzbergen 2018

Spitzbergen für Fortgeschrittene 2018 mit Arctica II

Galerie 5: Westküste

Wir hatten viel Zeit in schönen, abgelegenen Gebieten im Osten und Norden verbracht und so fiel unser abschließender Aufenthalt an der Westküste entsprechend kürzer aus. Aber manchmal liegt ja in der Kürze auch die Würze. Hier traf das zu, denn wir haben zwar nicht mehr allzu viele Landgänge gemacht, diese dafür aber an umso spannenderen Stellen. Manchmal muss man zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein! Das waren wir zweifelsohne in der Isfjellbukta, denn auch hier macht das Wetter die Musik und das an diesem Tag zu unserem Vorteil. Zudem sind ab dem 16. August die Vogelreservate wieder legal zugänglich, und das haben wir ausgenutzt. Auch die Isøyane, genauer die Nordre Isøya, gehört zu diesen kleinen, versteckten Inseln, die bei näherem Blick viel zu bieten haben. Auch hier haben wir uns wieder über schöne Landschaft freuen dürfen, wo es nur sehr wenige Touristen vorher hin verschlagen hat. Darin waren wir auf dieser Fahrt ziemlich gut!

Am Kapp Borthen haben wir uns noch das Wrack eines deutschen Flugzeugs aus dem Zweiten Weltkrieg angeschaut, und dann wurde es wirklich Zeit, Richtung Isfjord zu kommen, wo wir die Fahrt mit einer Landung in der russischen Geistersiedlung in Colesbukta und mit Touren in und bei Longyearbyen auf schöne Art und Weise beenden konnten, bevor das Wetter wieder allzu unerfreulich werden sollte. Das stand nämlich nun wieder bevor …

Karte 5 – Westküste

Spitzbergen Karte 5 - Westküste

Galerie 5: Westküste

Klicken Sie auf die Bilder, um eine vergrößerte Darstellung des Bildes zu erhalten.

Zur Galerie:  → Isfjord bis Fair Haven  → Liefdefjord & Woodfjord  → Nordaustland & Hinlopen  → Storfjord  → Westküste

Zurück

Letzte Änderung: 30. August 2018 · Copyright: Rolf Stange
css.php