spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  
Marker

Ny-Ålesund: Glockenturm

360°-Panorama

In Ny-Ålesund hat es nie eine Kirche oder Kapelle gegeben. Dieser kleine Glockenturm wurde 1951 auf Betreiben des Frauenvereins „Polarklokke“ (Polarglocke) gebaut. Eigentlich hatte der Verein zum Ziel, Geld für den Bau einer Kapelle zu bauen, aber bevor es soweit kommen konnte, wurde Ny-Ålesund als Bergbauort nach dem Grubenunglück von 1962 geschlossen.

Der Glockenturm ist ein kleines Stück Lokalgeschichte aus der Zeit, als Ny-Ålesund auf gutem Weg war, eine „normale“ Siedlung zu werden, mit dort lebenden Familien, die einem normalen Familienleben nachgingen. Dazu gehörten eben auch Einrichtungen wie Schule, Kapelle und so weiter.

Ganz nebenbei hat man von hier aus einen tollen Aussicht über den Kongsfjord!

Zurück

Letzte Änderung: 18. Januar 2019 · Copyright: Rolf Stange
css.php