spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker

Ny-Ålesund: Glockenturm

360°-Panorama

In Ny-Åle­sund hat es nie eine Kir­che oder Kapel­le gege­ben. Die­ser klei­ne Glo­cken­turm wur­de 1951 auf Betrei­ben des Frau­en­ver­eins „Polarklok­ke“ (Polar­glo­cke) gebaut. Eigent­lich hat­te der Ver­ein zum Ziel, Geld für den Bau einer Kapel­le zu bau­en, aber bevor es soweit kom­men konn­te, wur­de Ny-Åle­sund als Berg­bau­ort nach dem Gru­ben­un­glück von 1962 geschlos­sen.

Der Glo­cken­turm ist ein klei­nes Stück Lokal­ge­schich­te aus der Zeit, als Ny-Åle­sund auf gutem Weg war, eine „nor­ma­le“ Sied­lung zu wer­den, mit dort leben­den Fami­li­en, die einem nor­ma­len Fami­li­en­le­ben nach­gin­gen. Dazu gehör­ten eben auch Ein­rich­tun­gen wie Schu­le, Kapel­le und so wei­ter.

Ganz neben­bei hat man von hier aus einen tol­len Aus­sicht über den Kongsfjord!

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 18. Januar 2019 · Copyright: Rolf Stange
css.php