spitzbergen-3
fb  de  en  
Marker

Harefjord

360°-Panorama

Der Harefjord („Hasenfjord“) ist der innerste Abzweig des Scoresbysund, also der westlichste, dem Inlandeis am nächsten gelegene Fjord, wenn man vom Vestfjord absieht, der aber immer so vollgepackt ist mit Eisbergen, dass er nicht navigierbar ist. Der Harefjord hingegen ist offen genug, um einfach befahrbar zu sein. In seinem Innersten münden zwei nicht allzu große, nicht allzu aktive, aber dennoch sehr schöne Gletscher nach kurzem Weg vom Inlandeis in den Fjord. Am nicht allzu fernen Horizont schimmert das Inlandeis selbst herüber.

Die Hänge um den inneren Harefjord sind überwiegend steil, aber nicht zu steil, um nicht doch hier und dort kleinen Tundraflächen Platz zu lassen, wo Moschusochsen und die namengebenden Schneehasen unterwegs sind. Und wie so oft in Grönland, kann man es nur leise bedauern, nicht noch mehr Zeit zu haben, denn in dieser wunderbaren Landschaft könnte man wirklich tagelange, schöne Wanderungen machen.

Panorama

Zurück

Letzte Änderung: 02. Januar 2014 · Copyright: Rolf Stange
css.php