spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker

Die große Überfahrt, Teil 3: Spitzbergen

Lofoten-Bäreninsel-Spitzbergen 22.05. - 03.06.2016

Spitz­ber­gen! Ha, da kom­men hei­mat­li­che Gefüh­le auf. Geschütz­te Buch­ten, herr­li­che Land­schaf­ten, kur­ze Abstän­de … Schlag auf Schlag geht es. Alle Buch­ten bie­ten geschütz­te Ufer, ver­schie­dens­te Ein­drü­cke, klei­ne Tou­ren, Tie­re. Son­ni­ge Pracht im Horn­sund, schö­ne Land­schaf­ten im Bellsund, Wal­ross-Wahn­sinn an der West­küs­te, post­so­wje­ti­sche Pro­pa­gan­da-Ästhe­tik in Bar­ents­burg, noch mehr Land­schaft, Tun­dra, Tie­re … in der Ymer­buk­ta, in der Borebuk­ta, im Tem­pel­fjord … und und und. Man könn­te ein Buch über so eine Fahrt schrei­ben, aber dazu ist gera­de kei­ne Zeit – Zeit ist im hek­ti­schen Polar­som­mer immer Man­gel­wa­re. Wobei … wir haben ja ein Buch geschrie­ben, ein klei­nes, näm­lich das Rei­se­ta­ge­buch. Schaut euch die Bil­der an, die spre­chen für sich. Es war eine schö­ne Rei­se, auch ohne sicht­ba­ren Eis­bä­ren (den 0,5-Pixel-Eisbären in 7 km Ent­fer­nung im Van Mijen­fjord kön­nen wir nicht ernst­haft zäh­len las­sen, der war für die meis­ten ein­fach unsicht­bar). Fünf Tage in Spitz­ber­gen sind nicht unend­lich viel Zeit, da braucht es für eine schö­ne Eis­bä­ren­sich­tung ein­fach ein wenig Glück, das man nicht jedes Mal hat – aber man muss immer etwas für das nächs­te Mal übrig las­sen … davon abge­se­hen: jede Men­ge tol­ler Ein­drü­cke!

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Zur Gale­rie:  → Nor­we­gen  → Bar­ents See, Bären­in­sel  → Spitz­ber­gen

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 04. Juni 2016 · Copyright: Rolf Stange
css.php