spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
Home* Rei­se­be­rich­te & FotosArk­tis 2022 → Spitz­ber­gen 09.-27.07. mit SV Anti­gua

Spitzbergen mit SV Antigua, 09.-27.07.2022

SV Antigua 2022, Isfjord

Die Anti­gua im Isfjord.

Eine ganz beson­de­re, um nicht zu sagen spe­zi­el­le Rei­se! Das war prin­zi­pi­ell so geplant, so darf man es auch von einer 18-tägi­gen Spitz­ber­gen­fahrt auf einem Segel­schiff erwar­ten. Aber die­ses mal war es neben allen schö­nen Erleb­nis­sen noch mit mehr Auf­re­gung ver­bun­den, als wir gewollt und gebraucht hät­ten: Der Streik der SAS-Pilo­ten ließ den Start recht holp­rig wer­den. Von 31 Teil­neh­men­den konn­ten zunächst nur zehn anrei­sen, neun wei­te­re folg­ten fünf-sechs Tage spä­ter. Und alle ande­ren folg­ten … gar nicht! Die Ent­täu­schung bei den betref­fen­den nicht-Teil­neh­men­den will man sich gar nicht vor­stel­len.

Umso grö­ßer war die Freu­de bei denen, die doch dabei sein konn­ten, von Anfang an oder ein paar Tage spä­ter.

Glück­li­cher­wei­se haben wir das Wet­ter ja nicht in der Hand, aber wenn es so wäre, hät­te man es sich viel­leicht genau so aus­ge­sucht, wenn die Anzahl der grau­en und der schö­nen Tage fest­steht, die­se aber belie­big ver­teilt wer­den könn­ten: Eine Serie grau­feuch­ter Tage am Anfang, und als dann nach ein paar Tagen die Ver­stär­kung kam, kam auch die Son­ne und sie blieb uns erstaun­lich lan­ge treu. Auch spä­ter ging uns letzt­lich nur ein Nach­mit­tag wet­ter­be­dingt mehr oder weni­ger „ver­lo­ren“, das war der Nach­mit­tag im Raudfjord und wei­ter west­lich, wo man wegen Nebel prak­tisch nichts sehen konn­te.

Davon ab: schö­ne Tage, schö­ne Erleb­nis­se, schö­ne Ein­drü­cke, und zwar vie­le. Eine Umrun­dung Spitz­ber­gens wur­de es aber nicht mehr, um nicht wert­vol­le Zeit dem rei­nen Mei­len­ma­chen zu opfern und dadurch Zeit für Erleb­nis­se zu ver­lie­ren. Aber das macht nichts. Es gibt so vie­le schö­ne Fjor­de …

Rei­se­ta­ge­buch Spitz­ber­gen mit SV Anti­gua, 09.-27. Juli 2022

Das Rei­se­ta­ge­buch gibt es hier in zwei Ver­sio­nen. Bei­de sind inhalt­lich iden­tisch, sie unter­schei­den sich nur in der Datei­grö­ße und Bild­qua­li­tät.

Rei­se­ein­drü­cke – Mit der Anti­gua in Spitz­ber­gen

Auf den hier ver­link­ten Sei­ten gibt es Ein­dru­cke von die­sen schö­nen Tagen im Wes­ten und Nor­den Spitz­ber­gens:

Junge Eismöwen

Jun­ge Eis­mö­wen an der West­küs­te.

Die Rei­se vir­tu­ell nach­er­le­ben …

Was ich so in den letz­ten 5 Minu­ten an Land hier und da noch getrie­ben habe, wäh­rend die Boo­te schon wie­der unter­wegs waren? Mate­ri­al für vir­tu­el­le Tou­ren sam­meln, um die­se schö­nen Orte allen zugäng­lich zu machen. Tou­ren die­ser Art von Orten, an denen wir waren, gibt es bei­spiels­wei­se hier:

Der Wer­be­block zum Schluss

Abschlie­ßend sei­en noch ein paar Hin­wei­se auf brand­neue Herr­lich­kei­ten aus mei­ner beschei­de­nen Schreib- und Foto­werk­statt gestat­tet:

So, genug der Wer­bung. Aber ganz ohne geht’s halt auch nicht …

Zurück

Abschlie­ßend mein Ceter­um cen­seo:

Das neue Buch

Das erzäh­len­de Foto­buch »Nor­we­gens ark­ti­scher Nor­den (3): Die Bären­in­sel und Jan May­en« ist nun end­gül­tig im Druck und kann ab sofort bestellt wer­den ;-)! (Hier kli­cken!)

Die Rei­sen 2022

Im Som­mer 2022 sind wir erst­mals mit der klei­nen, aber sehr fei­nen Mean­der in Spitz­ber­gen unter­wegs! Hier gibt es wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu unse­ren Ark­tis-Rei­sen 2022.

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 27. Oktober 2022 · Copyright: Rolf Stange
css.php