spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker

Danskøya, Dei Sju Isfjella

Tag 8 - 18. September 2009

Das Ziel für heu­te war die Dans­køya, und da wir schon ein­mal dort waren, stat­te­ten wir spon­tan erst ein­mal dem Start­punkt der legen­dä­ren Polar­fah­rer Andrée und Well­man in Virgo­ham­na einen Besuch ab. Min­des­tens eben­so fas­zi­nie­rend waren dann aber die See­hun­de – eine in Spitz­ber­gen sehr sel­te­ne Rob­ben­art, die heu­te aber anschei­nend einen Betriebs­aus­flug in die­se Gegend unter­nah­men und ent­spre­chen gut gelaunt waren!

Anschlie­ßend woll­ten wir uns gemüt­lich ein wenig die Füße ver­tre­ten; einem Schick­sal, des­sen unge­müt­li­cher Vari­an­te wir bei dem stei­ni­gen Gelän­de nur mit eini­gem Geschick und ark­ti­schem Eier­tanz ent­gin­gen. Lei­ses Flu­chen war erlaubt! Mehr als aus­glei­chend wirk­te die Land­schaft um uns her­um, für die mir nichts Bes­se­res ein­fällt als eine recht abge­dro­sche­ne Voka­bel wie »atem­be­rau­bend«. Jawoll!

Und das bei DEM Wet­ter!

Ganz ent­spannt ließ sich hin­ter­her noch die nörd­li­che West­küs­te im Vor­bei­fah­ren vom Deck der Noor­der­licht aus erle­ben, mit einer Tee- oder Kaf­fee­tas­se in der Hand. Ob die Wal­fän­ger, wel­che die­se Küs­te vor Jahr­hun­der­ten nach ihren gro­ßen Glet­schern »Die Sie­ben Eis­ber­ge« genannt hat­ten, die­sen Anblick eben­so genos­sen haben wir wir…? Wohl kaum.

Tag Dans­køya (Gale­rie)

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 12. Oktober 2010 · Copyright: Rolf Stange
css.php