spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  
Marker
Home* Fotos, Panoramen, Videos, WebcamsSpitzbergen-PanoramenLongyearbyen → Alte Kohleseilbahn: Umlenkung Skjæringa

Longyearbyen - Alte Kohleseilbahn: Umlenkung Skjæringa

Die alte Kohleseilbahn diente früher dem Transport der Kohle von den Gruben zum Hafen. Wo mehrere Seilbahnen zusammentrafen, wurden sie in speziellen Stationen zu einer weiterlaufenden Bahn zusammengeführt: das sind die Vinkelstasjon („Winkelstation“) im Eingang des Endalen und natürlich die große Taubanesentrale („Seilbahnzentrale“), die unübersehbar als große Spinne oben auf dem Ortsteil Skjæringa thront.

Da die eigentlichen Seilbahnen nur in geraden Linien verlaufen konnten, gab es zusätzlich im Einzelfall noch Umlenkstationen, wo eine Kurve erforderlich war. Auch diese Umlenkungen sind beeindruckende Anlagen. Eine solche Umlenkstation der alten Kohleseilbahn steht hier unterhalb der Kirche von Longyearbyen.

Zurück

Letzte Änderung: 04. Februar 2019 · Copyright: Rolf Stange
css.php