spitzbergen-3
fb  de  en  
Marker

Reindalen

360°-Panoramen

Reindalen 1

Das Reindalen ist Spitzbergens größtes eisfreies Tal. Auf hunderten Quadratkilometern Tundra grast ein großer Teil des regionalen Rentierbestandes.

Reindalen 2

Die Dimensionen sind unendlich, an seiner Mündung ist das Tal zehn Kilometer breit, im Winter ununterbrochen von irgendwelchen landschaftlichen Details. Das lässt die Landschaft riesig erscheinen. Mit Skiern ist man ewig unterwegs, ganz zu schweigen von einer sommerlichen Wanderung, wenn Feuchtgebiete und der große Fluss viel Zeit und Kraft kosten. Im Winter lässt sich die schneebedeckte Weite besser erschließen und genießen.

Slakbreen

Wer im Winter von Longyearbyen nach Sveagruva fährt, passiert üblicherweise das Reindalen und fährt dann an der Schutzhütte Andreasbu vorbei den Slakbreen hoch. Dieses Panorama entstand auf einem Hügel der Slakbreen-Moräne, auf der Südseite des Reindalen. Das Reindalen ist Spitzbergens größtes eisfreies Tal, im Sommer gibt es dort einen großen, reißenden Fluss sowie weite Sumpfgebiete und Marschländer.

Zurück

Letzte Änderung: 08. Mai 2017 · Copyright: Rolf Stange
css.php