spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
pfeil DER Spitzbergen-Reiseführer pfeil

Spitzbergen mit SV Meander, 01.-18. Juli 2023

Von Longyearbyen bis in den Kongsfjord

Haariges Läusekraut, Kapp Wijk, Dicksonfjord

Far­ben­pracht im Klei­nen im Dick­son­fjord: Das Haa­ri­ge Läu­se­kraut.

Der Start war grau, aber die ers­ten Weiß­wa­le gab es noch im Advent­fjord 😃 und der Nebel hat­te sich bis zur ers­ten Tour im Dick­son­fjord auch ver­zo­gen. Die Son­ne blieb uns lan­ge erhal­ten, über eine Woche lang hat­ten wir blau­en Him­mel! Schön und gut für uns, aber zur Zeit des Schrei­bens zeich­net sich ab, dass unser Wet­ter sicher nicht das ist, was es im Juli in Spitz­ber­gen sonst eigent­lich ist: so wenig Wol­ken hat es im Juli über Lon­gye­ar­by­en seit 1976 nicht mehr gege­ben, und so tro­cken war es 1998 nicht mehr, laut Sval­bard­pos­ten. Vor­läu­fig – der Juli ist ja noch gar nicht vor­bei.

In jedem Fall konn­ten wir uns über viel Son­ne freu­en, und das taten wir uns haben es genutzt – zunächst im For­lands­und auf dem Weg nach Nor­den, bis in den Kongsfjord. Fan­tas­tisch schö­ne Tage hat­ten wir als Ein­stieg auf die­ser Stre­cke! Die Gale­rie unten gibt eini­ge Ein­drü­cke.

Fluss, Eidembukta

Fluss in der Eidem­buk­ta.

Dann wur­de es Zeit, Dampf zu machen und eini­ge Mei­len Rich­tung Nor­den zu kom­men.

Foto­ga­le­rie 1: Von Lon­gye­ar­by­en bis in den Kongsfjord

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Zur Seite/Fotogalerie:  → Von Lon­gye­ar­by­en bis in den Kongsfjord  → An der Nord­küs­te Spitz­ber­gens  → Im Osten Sval­bards  → An der West­küs­te

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 27. Juli 2023 · Copyright: Rolf Stange
css.php