spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker

Bildergalerie 1

Tage 1-6, Longyearbyen bis Woodfjord

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Die Rou­te
Abschnitt 1
(beim Kli­cken auf die Kar­te
erscheint eine grö­ße­re Ver­si­on)

Die ers­ten Tage an der Nord- und West­küs­te. Zeig­te sich das Wet­ter zunächst eher von sei­ner grau­feuch­ten Sei­te, konn­te man sich dafür im Woodfjord einen Son­nen­brand holen. Der Auf­takt war eine Vogel­ko­lo­nie im Kongsfjord, gefolgt vom klas­si­schen Besuch in Ny Åle­sund. Der nächs­te Tag in der Nord­west­ecke brach­te eine Rei­he von Über­ra­schun­gen: Wal­ros­se und eine Eis­bä­ren-Klein­fa­mi­lie im Mag­da­le­n­efjord sowie eine Wal­ross-Klein­fa­mi­lie im Fuglefjord. Dazu unter Segeln durch den Smee­ren­burgfjord, wie die Wal­fän­ger vor 400 Jah­ren in genau die­sen Gewäs­sern. Ein abend­li­cher Besuch bei der alten Trap­per­hüt­te und den Wal­fän­ger­grä­bern von Sal­ly­ham­na mach­te den Tag rund.

Wegen des spä­ter kräf­tig auf­fri­schen­den Win­des wur­den aus den geplan­ten 2 Tagen im Woodfjord und Lief­defjord dann sogar fast 3 Tage – schön, ein so dickes Zeit­pols­ter zu haben! Und wir haben die Zeit gut genutzt: Zunächst Eis­bä­ren an fast jeder Ecke, und den­noch fan­den wir spä­ter eine schö­ne, bären­freie Stre­cke für eine klei­ne Wan­de­rung. Abend­li­che Belugas (Weiß­wa­le) im Lief­defjord und der majes­tä­ti­sche Mona­co­g­let­scher. Wer sich vom anfäng­lich ziem­lich her­ben Wet­ter an der Texas Bar nicht abschre­cken ließ, wur­de spä­ter von der durch die Wol­ken bre­chen­den Son­ne belohnt, die unglaub­lich schö­ne Kon­tras­te über die ver­schie­de­nen Aus­bli­cke brach­te – bis hin zum Blick aus der Vogel­s­per­spek­ti­ve auf den Erik­glet­scher, den die Wan­der­grup­pe sich wohl­ver­dient hat­te. Nach wei­te­ren, far­ben­fro­hen Details der ark­ti­schen Tun­dra in der Wei­te der Reins­dyr­flya haben wir es sogar noch geschafft, bei der nun eis­bä­ren­frei­en Rit­ter­hüt­te bei Gråhu­ken an Land zu gehen – was haben Wer­ner und Richard sich gefreut! Und ande­re auch…

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 10. August 2012 · Copyright: Rolf Stange
css.php