spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker

Teil 3: Lofoten

Norwegen mit SV Antigua: Tromsø-Lofoten-Bodø, 2019

Schließ­lich erreich­ten wir die Lofo­ten. Wobei wir den ers­ten Tag die­ses Teils noch etwas abseits der Lofo­ten ver­brach­ten. Der Skar­ber­get liegt im Tysfjord (samisch: Div­tas­vuod­na) im Distrikt Ofo­ten. Das liegt gegen­über der Lofo­ten auf dem Fest­land, die Ähn­lich­keit des Namens ist Zufall. Man kann hier schön wan­dern. Auch, wenn der Wind einem den Schnee um die Ohren treibt.

In Tranøy ist man künst­le­risch ver­an­lagt. Über­all in dem klei­nen Ort sind Kunst­wer­ke instal­liert, die man teil­wei­se erst mal fin­den muss. Das wur­de in der Dun­kel­heit irgend­wann schwie­rig, aber wir haben so eini­ge gefun­den.

Dann ging es zu den Lofo­ten. Der Troll­fjord war win­ter­lich-aben­teu­er­lich, wie auch Skro­va, aber sowohl die schö­nen, klei­nen Wan­de­run­gen dort als auch den Abend mit BBQ und sogar mit etwas Nord­licht haben wir genos­sen. Kabel­våg ist ein wei­te­rer, schö­ner Ort, dort gibt inter­es­san­te Muse­en. Die Hart­ge­sot­te­nen lie­ßen sich von Feuch­tig­keit von unten und von oben nicht von der Wan­de­rung nach Svol­vær abschre­cken, von wo abends die Fahrt zum Nord­licht­zen­trum in Lauk­vik star­te­te.

Ein Besuch in dem schö­nen, auf Inseln ver­teil­ten Ört­chen Hen­nings­vær run­de­te die­se Tage ab, bevor es über den Ves­t­fjord Rich­tung Bodø ging.

Gale­rie: Lofo­ten

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Zur Sei­te:  → Trom­sø – Nord-Len­an­gen  → Skrol­s­vik & Har­stad  → Lofo­ten

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 06. November 2019 · Copyright: Rolf Stange
css.php