spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
Home* Rei­se­be­rich­te & FotosArk­tis 2013 → Eis­grot­te Lon­gyear­breen

Die Eisgrotte im Longyearbreen

Es ist schon prak­tisch, dass die Schmelz­was­serhöh­len ark­ti­scher Glet­scher im Win­ter weit­ge­hend tro­cken­fal­len. Und es ist ohne Zwei­fel eine fas­zi­nie­ren­de Sache, sich einen Glet­scher von innen anzu­schau­en.

Kom­for­ta­bel ist es aller­dings nicht, und was wir die­ses Mal ver­misst haben, sind die etwas grö­ße­ren Hal­len aus Eis, die es sonst durch­aus auch gibt. Ent­spre­chend waren die Pan­ora­men auch tech­nisch nicht ein­fach umzu­set­zen (zum Zeit­punkt des Schrei­bens habe ich die Ergeb­nis­se selbst noch nicht im end­gül­ti­gen Zustand gese­hen, ich bin gespannt), und die Fort­be­we­gung war etwas anstren­gend. Freun­de kanin­chen­loch­gro­ßer Höh­len kom­men aber voll auf ihre Kos­ten.

spitz­ber­gen eis­grot­te (Gale­rie)

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Lon­gyear­breen

Die Schmelz­was­serhöh­len ark­ti­scher Glet­scher fal­len im Win­ter tro­cken. Dann kön­nen sie began­gen wer­den und bie­ten fas­zi­nie­ren­de Ein­bli­cke in das Inne­re eines Glet­schers. Vor­sicht und Aus­rüs­tung sind erfor­der­lich, und die engen Win­dun­gen sind nichts für Leu­te mit aus­ge­präg­ter Raum­angst!

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 27. Dezember 2013 · Copyright: Rolf Stange
css.php