spitzbergen-3
fb  de  en  
Marker

Galerie 4: Krossfjord

Durch den leichten Schneefall präsentierte sich der Lilliehöökbreen im Krossfjord in völlig anderem Licht als noch gestern der Monacobreen. Gefühlt gab es heute einen Ausflug in den arktischen Winter, so auch später in Signehamna. Zwielichte Eindrücke, düstere Geschichte. Dann haben wir uns in die Fjortende Julibukta verzogen, denn Barometer und Wetterbericht sprachen eine klare Sprache und so war es klar, dass ein geschützter Ankerplatz für die Nacht und für morgen das Richtige sein würde. So kamen wir schön ruhig und gemütlich durch einige recht stürmische Stunden und am nächsten Nachmittag tatsächlich nicht zur zu einem Landgang, sondern nach Abfahrt – der Wind hatte merklich nachgelassen – fanden wir zu unserer Überraschung sogar einen Finnwal im Krossfjord!

Galerie 4

Klicken Sie auf die Bilder, um eine vergrößerte Darstellung des Bildes zu erhalten.

Zur Bildergalerie:  → Isfjord und Kongsfjord  → Vom Magdalenefjord bis Moffen  → Liefdefjord  → Krossfjord  → Kongsfjord  → Isfjord

Zurück

Letzte Änderung: 24. November 2015 · Copyright: Rolf Stange
css.php