spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker

Skrova

360°-Panoramen

Skro­va 1: Der Ort Skro­va

Skro­va ist ein klei­nes Insel­chen im nörd­li­chen Ves­t­fjord, nicht weit von Svol­vær und dem Troll­fjord. Eine Viel­zahl von Schä­ren und Hol­men geben dem klei­nen Hafen guten Schutz. Der Hafen war über lan­ge Zeit hin­weg ein wich­ti­ger Aus­gangs­punkt für Fische­rei und Wal­fang und ist es auch immer noch. Um den Hafen her­um hat sich der Ort ent­wi­ckelt, der 2013 etwa 190 Ein­woh­ner hat­te.

Skro­va 2: Der Tun­nel

Typisch für das Tun­nel- und Brü­cken­land Nor­we­gen, hat man einen auf­wän­di­gen Tun­nel in die alten Hügel aus har­tem Gra­nit und Gneis getrie­ben, um zwei Tei­le des 190-See­len-Dor­fes mit­ein­an­der zu ver­bin­den.

Skro­va 3: Der Tun­nel 2

Typisch für die neue­re Ent­wick­lung von Skro­va, ist der Tun­nel nun weni­ger von Bedeu­tung, damit der öst­li­che Teil des Hafens mit der alten Fisch­fa­brik erreich­bar ist. Statt­des­sen ist im Tun­nel eine Bil­der­ga­le­rie ein­ge­rich­tet wor­den. Die alten Fotos zei­gen, wie das Leben in der Regi­on frü­her aus­sah. Statt des har­ten, gefähr­li­chen und abge­le­ge­nen Fischer­da­seins las­sen sich nun mehr und mehr Künst­ler in Orten wie Skro­va nie­der.

Skro­va 4: Der Strand

Tou­ris­ten wer­den, neben Kunst und Kul­tur, vor allem von der schö­nen Natur und Land­schaft der Lofo­ten ange­lockt. Ein­fa­che Spa­zier­gän­ge füh­ren zu klei­nen Buch­ten mit schö­nen, hel­len Sand­strän­den und blau­em Was­ser.

Skro­va 5: Skro­va­f­jel­let

Etwas sport­li­cher geht es zu bei einer Tour auf das 281 Meter hohe Skro­va­f­jel­let. Bei den schwie­ri­ge­ren Pas­sa­gen, bei denen es ganz schön über Stock und Stein den Hang hin­auf geht, hilft ein Fix­seil, aber von tech­ni­scher Klet­te­rei ist nicht die Rede. Oben war­ten eine Anten­ne und der Aus­blick über den gesam­ten nörd­li­chen Ves­t­fjord.

Skro­va 6: Gip­fel Skro­va­f­jel­let

Der Gip­fel des Skro­va­f­jel­let. Hier hat jemand eine Gebets­fah­ne ange­bracht, wie sie im Hima­la­ya üblich ist. Im Wes­ten sieht man Aus­t­vå­gøy, wo der Ort Svol­vær liegt, im Osten das nor­we­gi­sche Fest­land und im Nor­den ein paar klei­ne­re Inseln (Stor­mol­la, Litlmol­la). Dahin­ter liegt der Raft­sund mit dem berühm­ten Troll­fjord.

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 08. Mai 2017 · Copyright: Rolf Stange
css.php