spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker

Gale­rie 5: die süd­li­che West­küs­te

Der schö­ne Tag über den Storfjord ging über in einen schö­nen Abend ganz im Süden der West­küs­te. So schön, dass wir sogar auf der Sør­kap­pøya (Süd­ka­pin­sel) an Land gehen konn­ten. Eine sel­te­ne Gele­gen­heit und mit Sicher­heit für mich unter den unver­gess­li­chen Höhe­punk­ten die­ses lan­gen Ark­tis-Som­mers.

Die Storm­buk­ta woll­te uns mit ihren Untie­fen und Nied­rig­was­ser nicht haben, aber in Hyt­tevi­ka gab es wie­der die Gele­gen­heit für eine Tour an Land. Die unzäh­li­gen Krab­ben­tau­cher, die noch vor Wochen die Hän­ge bewohn­ten, sind weg, aber dafür füh­ren die Füch­se noch ein sorg­lo­ses Som­mer­le­ben, bevor dem­nächst der har­te Win­ter ein­setzt.

Im Bellsund gab es dann end­lich die Gele­gen­heit für eine Glet­scher­tour mit Steig­ei­sen bezie­hungs­wei­se nach Wahl Tun­dra sowie Glet­scher vom Boot. Dann war es schließ­lich Zeit, wie­der Kurs auf den Isfjord zu set­zen. Bar­ents­burg war ein net­ter und inter­es­san­ter Ein­stieg in die Zivi­li­sa­ti­on, an die wir uns nun wie­der gewöh­nen muss­ten.

Gale­rie 5: die süd­li­che West­küs­te

Kli­cken Sie auf die Bil­der, um eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung des Bil­des zu erhal­ten.

Zur Gale­rie:  → Die nörd­li­che West­küs­te  → Die Nord­küs­te  → Die Hin­lo­pen­stra­ße  → Der Süd­os­ten  → Die südlli­che West­küs­te

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 13. September 2019 · Copyright: Rolf Stange
css.php