spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
pfeil DER Spitzbergen-Reiseführer pfeil
Home* Ark­tis Segel­rei­sen → Ark­tis-Rei­sen 2024

Spitzbergen unter Segeln 2024

Mit den Segelschiffen Antigua, Meander und Arctica II

Spitz­ber­gen unter Segeln 2024 mit klei­nen Grup­pen und viel Zeit für ein inten­si­ves Erleb­nis der ark­ti­schen Natur, Land­schaft und Geschich­te. Rolf Stan­ge, seit 1997 Gui­de und Fahrt­lei­ter in Spitz­ber­gen, freut sich zusam­men mit der Geo­gra­phi­schen Rei­se­ge­sell­schaft für 2024 auf eine neue Sai­son „Spitz­ber­gen unter Segeln“ – kom­men Sie mit! Wir sind mit den Segel­schif­fen Anti­gua, Arc­ti­ca II und Mean­der in Spitz­ber­gen unter­wegs.

SV Meander, Spitzbergen

Ark­tis-Eis unter Segeln: mit der Mean­der in Spitz­ber­gen.

Der Über­blick über unse­re Spitz­ber­gen-Rei­se­plä­ne für 2024

Unse­re Rei­sen „Spitz­ber­gen unter Segeln“ 2024 sind der­zeit alle aus­ge­bucht, der­zeit kön­nen wir nur noch einen Platz auf der War­te­lis­te anbie­ten. Da sich im Ein­zel­fall auch dort immer mal was bewe­gen kann, soll­te sich mel­den, wer Inter­es­se hat. Es wäre doch zu scha­de, wenn ein­zel­ne Plät­ze ggf. frei blei­ben, und irgend­wer wäre eigent­lich zu ger­ne mit dabei gewe­sen.

Für die Anti­gua wird 2024 laut Ankün­di­gung des Schiffs­eig­ners die letz­te Sai­son in Spitz­ber­gen sein. Auch mit der Arc­ti­ca II wer­den wir 2024 wohl letzt­ma­lig in Spitz­ber­gen fah­ren. Aber wir sind und blei­ben nach allem, was wir der­zeit wis­sen, mit dem Segel­schiff Mean­der auch über 2024 hin­aus mit „Spitz­ber­gen unter Segeln“ im hohen Nor­den aktiv.

Die fol­gen­den Links füh­ren zu Sei­ten mit aus­führ­li­chen Rei­se­be­schrei­bun­gen. Die Prei­se ste­hen in den PDF-Ver­sio­nen der Rei­se­be­schrei­bun­gen jeweils ziem­lich am Ende. Ansons­ten gibt es natür­lich auch die Über­sicht der Geo­gra­phi­schen Rei­se­ge­sell­schaft.

Ein wich­ti­ger Hin­weis noch: Wer ab und an in die Nach­rich­ten­sei­te auf Spitzbergen.de schaut, wird wis­sen, dass die nor­we­gi­sche Regie­rung neue Regeln für Spitz­ber­gen plant. Die­se sind nun (Febru­ar 2024) regie­rungs­sei­tig beschlos­sen wor­den, sie sol­len 2025 in Kraft tre­ten. Für 2024 haben wir nun also Pla­nungs­si­cher­heit in dem erfreu­li­chen Sin­ne, dass wir hier kei­ne Ein­schrän­kun­gen zu befürch­ten haben.

Dar­aus folgt: Wer ernst­haf­tes Inter­es­se hat, Spitz­ber­gen so zu erle­ben, wie wir das nun tra­di­tio­nell seit vie­len Jah­ren tun, mit viel Bewe­gungs­frei­heit, gro­ßer räum­li­cher Fle­xi­bi­li­tät und vie­len Anlan­dun­gen, soll­te 2024 dabei sein! Das heißt nicht, dass wir 2025 gar nichts mehr machen, aber es wird anders wer­den, mit ten­den­zi­ell etwas kür­ze­ren Rei­sen schwer­punkt­mä­ßig inner­halb der dann noch zur Ver­fü­gung ste­hen­den Gebie­te. Die­se umfas­sen zwar nur noch einen Teil von Spitz­ber­gens, aber sie sind immer noch rie­sig und bie­ten eine Men­ge Mög­lich­kei­ten. Auch das wird also schön und erleb­nis­reich sein. Dem­nächst mehr zu unse­ren Plä­nen für 2025.

Die Schif­fe

Die Schif­fe stel­len wir hier im Ein­zel­nen vor:

Walross und Besucher

Wer ist hier neu­gie­ri­ger? Auf Erleb­nis­se die­ser Art hof­fen wir auch wie­der 2024.

All­ge­mei­ne Infor­ma­tio­nen: Gelän­de, Aus­rüs­tung, See­krank­heit

Alle Anga­ben nach bes­tem Wis­sen und Gewis­sen, Irr­tum und Ände­rung blei­ben aber vor­be­hal­ten. Für unse­re Rei­sen gel­ten die AGB der Geo­gra­phi­schen Rei­se­ge­sell­schaft.

Zurück

Bücher, Kalender, Postkarten und mehr aus dem Spitzbergen-Verlag

Diese und andere Verlagserzeugnisse des Spitzbergen-Verlags im Spitzbergen-Shop.

Letzte Änderung: 21. März 2024 · Copyright: Rolf Stange
css.php