spitzbergen-3
fb  Spitzbergen Panoramen - 360-Grad-Panoramen  de  en  nb  Spitzbergen Shop  
Marker
Home → * Arktis Segelreisen

Spitzbergen, Ostgrönland und Jan Mayen aktiv unter Segeln

Arktis Segelreisen

Hier geht es direkt zum Überblick Arktis Segelreisen 2021.

Den einen oder anderen Platz haben wir auch 2020 noch frei. Hier kommen Sie zur Übersicht unserer Spitzbergen-Reisen 2020.

Hier gibt es den gesamten Überblick über die Polar-Reisen der Geographischen Reisegesellschaft in Island, Spitzbergen und Finnland, unter Segeln, in der Sauna, mit der Kamera über Land, mit Zelt und Rucksack … hier klicken, um das pdf herunterzuladen.

Arktis Segelreisen mit Rolf Stange

Als Fahrtleiter steht Rolf Stange wieder für bekanntermaßen fach- und naturkundige, humorvolle und engagierte Betreuung.

Reiseziele

Die Schiffe

Allgemeine Informationen: Gelände, Ausrüstung, Seekrankheit

Polar-Segelreisen bedeuten, die Natur des hohen Nordens in kleinen Gruppen aktiv und intensiv erleben und in abgelegene Regionen vorstoßen. Reisen, die hohe Ansprüche befriedigen, aber auch stellen.

Mit kleinen Schiffen geht es vor allem nach Spitzbergen, aber mitunter auch nach Grönland, in die Antarktis und nach Patagonien. Wir suchen das aktiv-intensive Erlebnis polarer Natur. Auf allen Reisen gehen wir gründlich auf naturkundliche und historische Aspekte der Region ein, manche Touren haben darüber hinaus auch spezielle Schwerpunktthemen wie etwa “Fotografie” oder “Gletscher”. Jeden Sommer biete ich zusammen mit der Geographischen Reisegesellschaft eine kleine Handvoll ausgewählte Fahrten an, die alle ihre eigenen Schwerpunkte haben, mit verschiedenen Schiffchen in verschiedene Regionen gehen,…

Bei den TeilnehmerInnen setzen wir Wanderfreude und Geländegängigkeit, Wetterfestigkeit, Motivation für das Naturerlebnis in einer kleinen Gruppe mit einem kleinen Schiff und ein Interesse an den Regionen und Hintergründen voraus, das nicht nur oberflächlich sein sollte. Bringen Sie das alles mit? Dann… mitmachen! (Und wenn nicht: dann bitte nicht mitmachen!) Für weitere Informationen bitte Kontakt aufnehmen beziehungsweise die unten verlinkten Reisebeschreibungen durchlesen.

Oder die Reisetagebücher und Bilder der bislang erfolgten Fahrten anschauen, da gibt es mehr als reichlich Lesestoff für Interessierte 🙂

Spitzbergen unter Segeln 2021

  • Mit der Antigua zum Eis und zu den Tieren der Arktis, 30. Mai – 07. Juni 2021. Mit einem Fokus auf Tieren und Eis in allen Varianten (Treibeis, Festeis, …). Kürzer und dadurch für manche sicher organisatorisch auch leichter zugänglich als unsere langen Fahrten mit Antigua und Arctica II, aber mit viel Zeit für schöne Naturerlebnisse und Tierbeobachtungen im Eis und auf der wahrscheinlich noch schneebedeckten Tundra.
  • Rund um Spitzbergen mit der Antigua, 23. Juni – 11. Juli 2021. Die vielseitige Natur Spitzbergen von ihren schönsten Seiten, lang und intensiv.
  • Spitzbergen für Fortgeschrittene: Expedition mit der Arctica II, 08. – 26. August 2021. Ein intensives, hautnahes Arktis-Erlebnis.
  • West- und Nordspitzbergen mit der Antigua: 09.-22. September 2021. Zu dieser Zeit hat das Licht des Nordens das Potenzial, sich von einigen seiner schönsten Seiten zu zeigen. Diese Fahrt ist nun drei Tage länger als in den Jahren zuvor! Mehr Zeit -> mehr Arktis! 🙂

Genauere Beschreibungen der Termine finden Sie über die Übersicht unserer Fahrten 2021 (hier klicken).

Die Daten sind jeweils von Longyearbyen bis Longyearbyen, also ohne Flüge.

Finnland

Neu im Programm: Nicht unter Segeln, aber dafür mit viel Landschaft, Licht, Natur und sehr ortskundiger Führung durch Alexander Lembke und sicherlich dem einen oder anderen Saunabesuch geht es nach Finnland! Wer mit uns in den letzten Jahren auf der Antigua in Spitzbergen war, hat mit großer Wahrscheinlichkeit dabei den Fotografen Alexander Lembke getroffen und vielleicht auch von seiner Leidenschaft für die finnische Saunakultur gehört. Nun kann man diese auch zusammen mit Alex erleben! Natur und Fotografieren kommen dabei garantiert auch nicht zu kurz. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite von Alexander Lembke und natürlich bei der Geographischen Reisegesellschaft.

Antarktis und Patagonien …

… haben wir 2018 gemacht und es war herrlich! Hier geht es zu den Reiseberichten. Auch wenn wir aktuell keine konkreten Pläne und Termine haben, werden wir sicher wieder unter Segeln in den tiefen Süden fahren. Interessenten können sich unverbindlich vormerken lassen oder den Email-Newsletter bestellen (Kontakt).

Alle Angaben auf dieser Seite nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr. Änderung und Irrtum sind und bleiben vorbehalten.

Zurück

Letzte Änderung: 24. Juni 2020 · Copyright: Rolf Stange
css.php